Anzeige-Nr. 777625
vom 16.07.2018
187 Besucher

Seniorin Ganga immer nur im Tierheim!

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierliebe Grenzenlos e.V. 
53129 Bonn

Telefon: 01575 4408585


Beschreibung
Rasse: Mix
Geboren: ca. Januar 2008
Größe: ca. 58 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen (nicht mit allen)
Charakter: anhänglich, charmant, aktiv
Besonderheit: erhöhter Leishmaniose-Titer
Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien

Diese arme Boxer?-Mix-Hündin ist doch wirklich seit Juli 2008 in unserem Tierheim, und niemand hat sich bisher für sie so richtig interessiert. Aufgegriffen wurde sie damals von der Tierheimmitarbeiterin Claudia, die sie in einem Einkaufszentrum völlig alleine herumlaufend vorfand. Kein Besitzer meldete sich, und so musste die Hündin bereits im Welpenalter in unser Tierheim.

Jetzt möchten wir doch versuchen, dass die liebe Ganga ihr restliches Leben in einer liebevollen Umgebung verbringen kann, das sie bisher gänzlich entbehren musste.

Bei einem Bluttest wurde ein erhöhter Leishmaniose-Titer festgestellt, aber die Krankheit ist nicht manifest, sie zeigt keinerlei Symptome, wird aber präventiv behandelt mit Allopurinol.

Die Seniorin lebt alleine in einem Zwinger, da sie nicht mit allen Hunden verträglich ist und kein Risiko eingegangen werden soll. Sie ist absolut menschenbezogen, zeigt sich von ihrer charmantesten Seite und genießt jede Zuwendung in vollen Zügen (siehe dazu das Video).

Die liebe Boxer-Mix-Hündin erweist sich im Tierheim als doch noch recht aktiv für ihr Alter. Längere Spaziergänge wären sicher eine willkommene Abwechslung für sie, wo sie mal andere Dinge erschnüffeln kann als Tierheimboden.

Jedenfalls mag sie die Tierheimmitarbeiter sehr gerne, sie ist sehr liebevoll und anhänglich, und man findet nichts Negatives an ihr. Kinder mag sie gerne, und so könnte in ihrer Wunschfamilie gerne Nachwuchs vorhanden sein, der ihr aber alle Zeit der Welt gibt, sich neu einzugewöhnen und über eine gewisse Standfestigkeit verfügt..

Wo sind ihre Menschen, die ihr ein schönes und artgerechtes Hundeleben ermöglichen außerhalb von Zäunen und Gittern?

Ganga wird geimpft, gechippt, registriert, kastriert und auf
Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

Sie wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

Möchten Sie dieser Seelenhündin ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

Weitere Infos unter
www.tierliebe-grenzenlos.net/ganga
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Seniorin Ganga immer nur im Tierheim!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück