Anzeige-Nr. 780557
vom 21.07.2018
254 Besucher

Aprilia sucht ein liebevolles Heim

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0160 8592398


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2015
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 35-40 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 90542 Eckenthal

Die ganze Geschichte von Aprilia finden Sie hier:
https://www.protier-ev.de/tiervermittlung/hunde/erwachsene-huendinnen/14281-vorlage-profil-tier.html

22. Februar 2018:
Während unserer Sardinientour Mitte Februar 2018 besuchten wir natürlich auch wieder das Rifugio der LIDA, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden. Neben einigen Neuzugänge wollte man uns aber auch eine -alte Bekannte- präsentieren: Aprilia. Wir hatten die kleine Hündin ja als extrem ängstlich kennengelernt, und waren nun wirklich baff, als wir Aprilia schließlich wiedersahen.

Eine der sehr lieben Mitarbeiterinnen des Rifugio hatte sich der Kleinen angenommen. Anfangs war es nicht leicht, da Aprilia sehr verunsichert war und vor allem Neuen Angst hatte und auch panisch reagierte. Aber mit viel Liebe und Geduld hat sich die Mitarbeiterin um Aprilias Vertrauen bemüht und letztlich gewonnen. Die Mitarbeitern geht täglich mit ihr spazieren, hat Aprilia auch schon mit zu sich nach Hause genommen, damit sie -normales- Leben kennenlernen kann. Für die zauberhafte Hundedame suchen wir nun ein passendes Zuhause bei liebevollen Menschen, die mit dem nötigen Fingerspitzengefühl auf sie eingehen und ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

03. März 2018:
Die süße Aprillia durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

31. März 2018:
Aprilia, die auf ihrer Pflegestelle Lia gerufen wird, ist ein quirliger kleiner Wusel mit wunderschönen großen Knopfaugen, der mit seiner Freude und seinem Temperament Leben in die Bude bringt. Sie stellt nichts an, ist aber immer dabei und sieht zu.

Dank der guten Vorarbeit auf Sardinien hat es nicht lange gedauert und Lia ist aufgetaut und in ihrem neuen Leben angekommen. Ihr Liebstes ist -Bauchi-Kraulen-. Darüber geht so schnell nichts. Ihre großen Augen schauen dann nur glücklich. Sie geht jeden Tag mit ihrer Hunde-Freundin Gassi und fährt auch mit dem Auto. Alles Neue ist erst einmal aufregend. Bei näherem Hinsehen alles halb so schlimm und sie geht mit Selbstvertrauen überall hin und mit.

Aprilia kann gerne zu einem Ersthund oder auch zu größeren Kindern. Für Kleinkinder ist sie im Moment noch zu stürmisch und muss noch etwas dazu lernen. Auch Katzen und Schafe können unbehelligt mit in der Familie leben. Aprilia ist ein -Rundum-Schatzpaket-, das gerne draußen herumtobt, aber auch das Kuscheln auf dem Sofa ganz toll findet. Mit ihr an der Seite ist das Leben viel bunter und lustiger.

06. August 2018:
Die kleine Lia, wie sie auf ihrer Pflegestelle gerufen wird, versucht auf diesem Weg noch einmal, ihr Zuhause zu finden, nachdem sie einfach in der Masse untergeht. Aprilia ist ein perfekter Begleiter auf 4 Pfoten. Ihre Pflegemama kann nur Gutes über sie berichten. Sie ist im Rudel angepasst, bleibt auch stundenweise alleine, fährt ohne Probleme Auto, kläfft nicht, will einfach nur dabei sein, was bei ihrer Größe auch tatsächlich sehr einfach zu realisieren ist, und läuft prima an der Leine.

Aprilia würde sich bei einer Einzelperson wohl fühlen, die ihr alle Beachtung schenkt, aber auch in einer Familie mit verständigen Kindern, mit oder ohne Zweithund. Sie ist sportlich und wendig, auch für Agility mit Sicherheit geeignet, ebenso wie für Spaziergänge. Da sie auch intelligent ist, würde sie Kunststücke lernen.

Nachdem sie nun auch im -Biggest Loser Camp- war und ordentlich Gewicht verloren hat, sollte sie doch auch optisch punkten. Der Charakter ist ohnehin schwer zu toppen.

Aprilia ist insgesamt nicht anspruchsvoll. Ein kleiner Garten wäre natürlich toll, aber sie fühlt sich auch in einer Wohnung wohl. Wichtig ist ihr nur die Gesellschaft und die Beschäftigung mit ihr. Mit Aprilia zieht Lebensfreude ein. Sie gibt alles zurück und ist kuschelig und anhänglich. Mit ihr bleiben keine Wünsche offen, wenn man einen treuen Vierbeiner als Begleiter sucht.

Wenn Sie Aprilia bei sich aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Simone Birgmann-Hönig
Mobil: 0160 8592398
E-Mail: simone.birgmann-hoenig@protier-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aprilia sucht ein liebevolles Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück