Anzeige-Nr. 783603
vom 26.07.2018
161 Besucher

Rolli-Hund Noah

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Köln-Lindlar e.V. 
51789 Lindlar

Telefon: 0178-8165111


Beschreibung
Noah ist ein ganz lieber, um Zuwendung bettelnder Hund. Man hat ihm in Istanbul sein Rückgrat zertrümmert und ihn auf der Mülldeponie entsorgt. Dort wurde er von Tierschützern gefunden und zur Tierklinik gebracht. Leider konnten sie ihm nicht helfen .Aus diesem Grund haben wir ihn nach Deutschland geholt und ihn einem Knochenspezialisten vorgestellt. Leider hat er uns auch wenig Hoffnung gemacht. Eine Operation wäre zwecklos, er ist aber schmerzfrei.
Mit seinem Rolli flitzt er mit anderen Hunden durch die Gegend und erfreut sich seines Lebens. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und lebt auf der Pflegestelle auch mit Katzen zusammen.
Er ist kastriert, geimpft und hat einen Chip.
Leider ist er inkontinent, meldet sich aber, wenn er muss.
Er bekommt regelmäßig Physiotherapie und im Wasser setzt er auch schon einmal die Beine auf.
Wir wünschen uns sehr tierliebe Menschen, die auch einem behinderten Hund ein liebevolles Zuhause geben möchten.
Der Rolli und weiteres Zubehör wird selbstverständlich mitgegeben. Noah lebt seit einem Jahr auf der Pflegestelle und möchte so gerne ein eigenes zuhause haben.
Für weitere Informationen rufen Sie bitte die angegebene Nummer an. Er kann auch gerne besucht werden.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rolli-Hund Noah"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück