Anzeige-Nr. 783747
vom 26.07.2018
29 Besucher

Pia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Pia stammt aus der Perrera, der spanischen Tötungsstation. Dort hat die Maus all ihre Babys verloren. Schließlich wurde sie von Tierschützern zusammen mit Leah aus der Perrera gerettet. Wie sie dort hingekommen ist, wissen wir nicht. Wahrscheinlich wurde sie, wie Leah oder womöglich sogar mit ihr zusammen, von den Tierfängern der Perrera auf der Straße oder in einer Katzenkolonie aufgegriffen. Denn beide sind sehr ängstlich und scheinen noch keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. Inzwischen haben Pia und Leah schon die Quarantänezeit abgesessen. Beide sind inzwischen negativ getestet, geimpft und leben jetzt gemeinsam in einer Gruppe, sind aber zur Zeit nur versteckt. Wir werden Pia beobachten und berichten, wenn es Neuigkeiten gibt.

Update 01.11.2017
So entspannt sieht Pia inzwischen aus. Vor allem: Sie lässt sich blicken! Mit der Kamera kann man sich ihr schon bis auf wenige Schritte nähern. Das ist ein Riesenfortschritt. In einer Familie würde die Maus trotzdem noch Zeit benötigen. Aber es gibt jetzt doch wesentlich mehr Hoffnung, dass die Maus irgendwann ein Einsehen hat, dass es Menschen gibt, denen man vertrauen kann.

Update 26.04.2018
Kaum zu glauben, dass Pia schon geschätzt fünf Jahre alt ist. Schaut man ihr ins Gesicht, sieht sie immer noch wie ein Baby aus. Die Maus hat sich halt gut gehalten! Pia lässt sich weiter blicken, ist aber weiter auf Abstand bedacht. Sich anfassen lassen, das ist immer noch nicht ihr Ding. In einer Familie würde die Maus also noch einiges an Geduld benötigen. Ob sie jemals eine Schmusekatze wird, das kann man bezweifeln. Aber wie oft haben wir uns schon gefragt, wenn wir Fotos von unseren ehemaligen Schützlingen erhalten: ist das dieselbe Katze!?

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Wenn Sie Pia ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und versuchen gerne, Ihre weiteren Fragen schnellstmöglich abzuklären.
Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück