Anzeige-Nr. 783976
vom 26.07.2018
177 Besucher

Lucio hat eine so traurige Vergangenheit

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Lucio ist ein total ruhiger und unterwürfiger Hund. Er ist verschmust, gutmütig und sehr lieb. Er ist sehr gesellig und versteht sich mit allen Hunden gut. Lucio macht nie Probleme und er ist auch nicht eifersüchtig auf andere Tiere. Auch Katzen akzeptiert er und mit Kindern versteht er sich sehr gut. Er lässt sich streicheln und betatschen. Im Auslauf spielt er normalerweise nicht. Er zieht es vor, entspannt spazieren zu gehen und geht ganz ruhig. Er ist kein Hund, der gerne rennt. Als er zu uns ins Tierheim kam, war er super traurig, aber ganz langsam passt er sich an das Leben im Refugio an. Er ist kein Tier, das dich mit Freudensprüngen begrüßt, aber er wedelt mit dem Schwänzchen und wartet geduldig darauf, dass du ihn streichelst. Er ist sehr ruhig. Lucio hat einen sehr traurigen Blick, ein Zeichen dafür, dass er schlecht behandelt wurde, aber dennoch zeigt er nie eine schlechte Geste gegenüber den Menschen. Auch in seinem Zwinger benimmt er sich sehr gut und versucht immer, sich im Hintergrund zu halten. Für diesen bescheidenen Hund, dem das Leben bislang übel mitgespielt hat, suchen wir nun das allerbeste Zuhause der Welt, denn das hat er wirklich verdient. Möchten Sie ihm dieses Zuhause schenken? Wenn ja, dann zögern Sie bitte nicht lange, sondern melden sich ganz schnell bei uns, damit wir den lieben Kerl auf seine Reise in eine wunderschöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, lieber Lucio !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 3.5.2012
Grösse: 46 cm Schulterhöhe
Länge: 49 cm
Gewicht: 20 kg
Kastriert: Ja

Lucio kam am 12.2.2018 zu uns ins Tierheim. Er wurde in einer sehr gefährlichen Gegend von Málaga entdeckt und wir wurden informiert, dass er schon ein paar Tage dort umherstreunte und die Leute dieses Viertels, Steine nach ihm warfen. Trotz der Misshandlungen suchte er nicht einmal Schutz und er floh auch nicht. Zum Glück konnten wir ihn ergreifen und ins Refugio bringen. Als Folge seiner Zeit auf der Straße, kam er sehr mager zu uns und er litt an einer Ohrenentzündung und auf dem Rücken hatte er eine Dermatitis. Zudem hatte er einige Wunden an seinem Körper und er hat kaum noch Zähne. Es ist gut möglich, dass er aus Verzweiflung Steine fressen musste, weil er kein Futter mehr fand oder bekam. Aber auch ohne Zähne kann er sehr gut Trockenfutter fressen und glücklicherweise hat er sich von seinen körperlichen Wunden inzwischen gut erholt und auch seine Ohrenentzündung gehört der Vergangenheit an.

( Refugio/Seniorenabteilung )

Möchten Sie Lucio bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lucio hat eine so traurige Vergangenheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück