Anzeige-Nr. 784871
vom 28.07.2018
238 Besucher

BABY RUDI HATTE GLÜCK IM UNGLÜCK

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3-4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0178-3511108


Beschreibung
VERMITTLUNGSHILFE FÜR BEFREUNDETE TIERSCHÜTZER

Rudi hatte unglaubliches Glück im Unglück. Er lebte, zusammen mit seiner Mama, auf der Straße in Thessaloniki. Eine Tierschützerin fotografierte ihn, damit er eine Chance auf Vermittlung in Deutschland hat, denn die Straße ist nun wahrlich kein Platz für einen Welpen. Einen Tag später suchte sie den kleinen Mann und fand ihn angefahren und schwer verletzt im Straßengraben.

Sofort nahm sie ihn mit in die Tierklinik von Rinte John in Giannitsa. Rudi hatte einen Lungenriss und schwere Prellungen, aber er hat alles gut überstanden und es sieht auch nicht so aus, als würde er einen Schaden zurückbehalten. Nun soll er natürlich nicht mehr auf die Straße zurück.

Rudi ist jetzt ca. 3 Monate alt und knappe 30 cm groß. Er ist ein sehr lieber Welpe, der natürlich noch viel lernen muss. Jeder Familie muss klar sein, dass so ein Welpe eine sehr lange Zeit nicht alleine gelassen werden darf und dann auch nur stundenweise. Eine liebevoll/konsequente Erziehung ist das Entscheidende. Rudi soll es von nun an gut haben, daher geben wir ihn ausschließlich in verantwortungsvolle Hände, die sich dieser Verantwortung bewusst sind.

Rudi kann mit dem nächsten Flugpaten nach Deutschland kommen. Er ist noch zu jung für den Mittelmeertest. Vertraglich wird festgelegt, dass dies in Deutschland nach ½ Jahr erfolgen muss.

Die Hunde werden ausschließlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben. Er kommt geschippt und geimpft mit EU-Ausweis zu Ihnen. Eine Vor- und Nachkontrolle ist selbstverständlich.

Kontakt:
buket_uenal@hotmail.de

Mobil: 0178-3511108
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab August 2018 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Thessaloniki nach Düsseldorf
von Thessaloniki nach Köln-Bonn
von Thessaloniki nach Frankfurt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BABY RUDI HATTE GLÜCK IM UNGLÜCK"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück