Anzeige-Nr. 785218
vom 29.07.2018
107 Besucher

Coyote - kleiner Mann mit Zauselbärtchen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Auch kleine Coyote - warum hat er wohl diesen Namen bekommen :-)) - mit den zauberhaften Ohren und dem Zauselbärtchen war einer der Hunde, die in einer Rettungsaktion befreit wurden.

Einen Bericht über die Rettungsaktion in Spanien finden Sie hier.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/grosse-rettungsaktion-in-sahagun-150-hunde-wurden-beschlagnahmt-und-brauchen-jetzt-dringend-hilfe/

Coyote konnte in die kleine Auffangstation der Kollegen aus Asturias. Er war anfangs, als er abgeholt wurde, den Menschen gegenüber sehr zurückhaltend. Coyote hatte Angst. Vielleicht hatte er in seinem Leben zuvor nie andere Menschen gesehen als die Frau, die all die Hunde hatte? Vielleicht ist er in diesem Hundelager geboren worden? Wir wissen es nicht.

Doch wir wissen, dass der Kleine nun peu a peu auftaut, und dass er jeden Tag zutraulicher wird. Er ist ja nicht dumm :-) und merkt sicherlich, dass sich seine Lage um Welten verbessert hat und die Menschen eigentlich ganz okay sind.

Mit all den anderen Hunden versteht Coyote sich sehr gut, egal ob Männlein oder Weiblein.

Was Coyote nun dringend braucht, ist ein Zuhause. Der kleine Mann will das Leben ja von allen Seiten genießen können. Außerdem - sobald Coyote ein Plätzchen hat, können andere Hunde nachrücken in das kleine Shelter, das nun wegen der Rettungsaktion einfach voll ist.

Wir finden Coyote einfach nur klasse und hoffen, Sie finden ihn auch toll und wollen ihm das wahre Leben mit -Geduld und Spucke- zeigen. Sicher wird Coyote noch viel lernen müssen, aber er ist jung und wird das schaffen!

Sobald wir mehr Fotos bekommen von dem kleinen Mann, werden wir diese natürlich auch vorstellen.

Coyote und wir freuen uns auf Ihre Nachricht, gerne auch auf Ihren Anruf!

Coyote sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier;
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an den zuständigen Ansprechpartner.
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren ca. Januar 2018
Schulterhöhe geschätzt derzeit ca. 40-45 cm

Schutzgebühr € 350,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Herr Udo Frick
Email: udo@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0175 – 5862506
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Coyote - kleiner Mann mit Zauselbärtchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück