Anzeige-Nr. 785447
vom 29.07.2018
709 Besucher

Zwei Welpengeschwister suchen ein Heim!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Husky-Hütehund-Mischlinge Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGrund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Dunja und Daria (geboren am 05.05.2018) wurden namen- und lieblos im Tierheim abgegeben. Na, immerhin nicht ausgesetzt.

Ein Ehepaar kam mit einem SUV ins Tierheim gerauscht und hatte die beiden Schwestern im Gepäck. Man wisse nicht, wohin mit ihnen. Drei ihrer Geschwister hatte man an Nachbarn -vermittelt- und die Beiden waren übrig und somit überflüssig. Der Vater soll ein Husky, die Mutter eine Hütehund-Hündin sein. Man hatte eben nicht aufgepasst und -schwupps - war es passiert. Wir gehen davon aus, dass es nicht das erste und letzte Mal war. Denn auf unser Angebot, die Hunde kostenlos zu kastrieren, mussten wir uns die Ausrede anhören “da brauche man ein anderes Auto. Die Hunde würden nicht hineinpassen”. Nun denn, Daria und Dunja sind wenigstens in Sicherheit und werden ganz sicher keinen Nachwuchs produzieren.

Sie sind sehr aufgeweckt und quirlig und toben mit den anderen Welpen im Hundekinderauslauf. Wir würden uns wünschen, dass sie ihre Jugend unbeschwert in einem neuen Zuhause erleben dürfen.

Wir können uns eine Familie mit größeren Kindern vorstellen, die verantwortungsbewusst mit ihnen umgehen und sie nicht als Spielzeug betrachten. Auch mit Katzen sind sie in diesem Alter durchaus noch zu vergesellschaften.

Dunja und Daria müssen nicht gemeinsam vermittelt werden. Ihre erste Impfung haben sie bereits bekommen, die zweite folgt in Kürze. Sie können Mitte September gechipt, geimpft, aber noch nicht kastriert, die Ausreise antreten. Eine Kastration ist Bedingung, wenn Daria und Dunja das richtige Alter erreicht haben.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/dunja-und-daria/
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zwei Welpengeschwister suchen ein Heim!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück