Anzeige-Nr. 786409
vom 30.07.2018
41 Besucher

Achilles sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7-8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Achilles

Rasse: Mischlingsrüde

Geschlecht: männlich

Geboren: 2010/2011

Größe, Gewicht: 35 cm, 6-7 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit blind

Aufenthalt: Polen







Achilles ist ein charmanter kleiner älterer Herr, sagen unsere polnischen Freunde über diesen wirklich zauberhaften kleinen Kerl. Ihn stört es nicht, dass er nicht sehen kann, wenn nur auch die Menschen gut damit umgehen können. Warum er nichts sieht und ob er behandelt werden kann, muss der Arzt erst noch klären. Achilles wurde ausgesetzt und in dieser völlig fremden Umgebung ohne Fürsorge und Futter kam er nicht zurecht. Schließlich fand er einen Garten und wurde vertrieben! Weil er draußen Angst hatte, kam er immer wieder in dieses Garten zurück, bis der Eigentümer ihn endlich zu unseren polnischen Freunden brachte. Dort blüht er auf, lernt die Umgebung kennen, freundet sich mit

Artgenossen an und sogar mit Katzen. Achilles ist wirklich ein kleiner süßer Schatz. Wer schon einmal einen blinden Hund pflegen durfte, weiß, dass es kaum Probleme gibt, ja dass gerade diese Hunde besonders dankbar und verschmust sind, selbstbewusst und charakterstark. Haben Sie den Mut, schenken Sie Achilles ein Zuhause oder eine Pflegestelle ,er wird Sie glücklich machen!

Achilles könnte im August-September bei Ihnen sein
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Achilles sucht Zuhause oder Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück