Anzeige-Nr. 786586
vom 30.07.2018
143 Besucher

Labradormischling Jerry ca.1Jahr SOS

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellengel in Not 
85591 Vaterstetten

Telefon: 08106 9292326


Beschreibung
SOS 7 Monate alter Labradormischling Jerry braucht Ihre HILFE

Jerry ist ca. 1 Jahr alter Labrador-Mischling, der zur Zeit auf der kleinen
griechischen Insel Naxos lebt. Er wurde ausgesetzt, aber damit nicht
genug, der arme Kerl hat leider von Geburt an eine Fehlbildung in der Hüfte,
wodurch ihm das Leben schwerer fällt als anderen Hunden. Zudem ist er positiv auf Leishmaniose getestet worden. Obwohl ihm in seinem Leben schon so viel Schlechtes widerfahren ist, ist er ein unglaublich liebenswerter kleiner Mann, der seine Umgebung zu jeder Zeit mit seiner guten Laune ansteckt. Mit Menschen versteht er sich, wenn er einmal Vertrauen gefasst hat, großartig. Er liebt es lange Streicheleinheiten genießen zu dürfen und lässt es sich dabei so richtig gut gehen.

Jerry ist ein echter Notfall. Im Auffanglager kann er nicht mit den anderen
Hunden in einem großen Zwinger untergebracht werden, da seiner Hüfte
(Röntgenbild vorhanden und kann gerne auf Wunsch zugesendet werden) ein wildes unkontrolliertes Toben über einen längeren Zeitraum, wie dies im
Zwinger immer wieder vorkommt, nicht gut tut. Jerry hat keine Schmerzen,
eine Op kann aber zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Jerry liebt sein Leben. Er braucht aber dringend ein Zuhause, das auf seine
Handicaps ein bisschen Rücksicht nehmen kann. Für Jerry sind wir daher ganz besonders dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause, dass ihm die nötige Pflege und Zeit bieten kann.

Er wird es ein Leben lang mit seiner Treue danken.

Wir hoffen sehr, dass dieser kleine Hund ein Zuhause findet, dass er
verdient hat und sein Leben genießen darf.

Die Gnadenplatz-Tierschutzgebühr beträgt 100,- und ist eine Spende an die
örtliche Tierschutzorganisation, um weiterhin Hunden in Not helfen zu können.

Jerry reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen Kontaktinformationen zukommen, damit wir uns persönlich bei Ihnen melden können.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur gegen eine Schutzgebühr von 100 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für teilweise Kastration, Chippen, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes. Videos, weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: fellengel-in-not


Eigenschaften
kinderlieb
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Labradormischling Jerry ca.1Jahr SOS"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück