Anzeige-Nr. 788350
vom 03.08.2018
244 Besucher

Azzurra - liebt Mensch, Hund und Katz

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Hier haben wir Azzurra, ein wunderhübsche Bretonin mit ein paar Kilos zuviel auf den Rippen.

Azzurra ist ein ganz feines Mädchen. Sie verträgt sich mit Hund und Katz, die Pflegestelle beschreibt sie als wahnsinnig tolle Hündin mit immer guter Laune.

Bretonen lassen gerne mal den Clown raushängen und haben eine bezaubernde Art an sich, doch es sind Jagdhunde. Und sicherlich wird Azzurra auch Jagdtrieb in ihrem Gepäck haben.

Wir suchen für Azzurra Menschen, die erst einmal ein kleines Diät- und Fitnessprogramm mit der Maus starten und langsam Kondition aufbauen. Wenn die Pfunde erstmal gepurzelt sind, wird Azzurra sicherlich die Welt entdecken wollen und sich bestimmt über schöne, ausgiebige Spaziergänge durch Feld und Wald freuen.

Sie sind gerne draußen in der Natur unterwegs und haben die Schleppleine bereit liegen, dann melden Sie sich schnell!


NEWS:
Azzurra ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen.

Update vom 15.7.2018 - Bericht der Pflegestelle

-Azzurra - jetzt Frieda - startet nach der Abnahme von 5 kg Körpergewicht voll durch. Sie liebt ausgedehnte Spaziergänge durch Wald und Feld. Dabei ist - ganz bretonenlike - ihre Nase oft am Boden und Schleppleintraining angesagt. In reizarmen Gebieten ist sie ableinbar und lässt sich zurückrufen. Zu Rüden und Hündinnen ist sie freundlich, mit souveränen Katzen gibt es keine Probleme, aber Katzen, die davonlaufen, werden gejagt. Zweibeiner, ob klein oder groß, sind toll, besonders wenn sie viel Zeit zum Kuscheln haben. Im Haus ist Frieda wie alle Bretonen toll und bleibt auch mit ihren Hundekumpels einige Stunden im Haus allein. Frieda möchte am Liebsten immer dabei sein. Sie braucht aktive Menschen, die mit ihr eine Hundeschule besuchen und Nasenarbeit anbieten und viel Zeit zum Kuscheln haben. Autofahren ist auch kein Problem. Sie soll auf jeden Fall noch 5 kg abnehmen. Wir arbeiten dran.-

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Azzurra.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5559-bildertagebuch-azzurra-bretonenmaus-sucht-fitnesstrainer#53915


Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geb. 15.1.2015
Schulterhöhe: ca. 45- 50 cm

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor Ausreise angefordert

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02207 - 1345 oder 0177 - 6413783
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Azzurra - liebt Mensch, Hund und Katz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück