Anzeige-Nr. 789954
vom 05.08.2018
89 Besucher

PEDRO, möchte dein Herz erobern

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bretone (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50996 Köln

Telefon: 0034649558589


Beschreibung
Name : Bretone PEDRO
Geschlecht : männlich
Größe : 48 cm
Gewicht : 12 kg
geboren : 01.2017
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : HaM Finca MALLORCA
Sonstige Infos : Anfängerhund, Leishmanniose positiv, kupiert


Schutzgebühr : 375 EURO

Unseren süßen PEDRO haben wir aus der Perrera Natura Park geholt. Wir wurden von Seiten der Perrera aus gebeten, ihn mitzunehmen. PEDRO hat Leishmaniose und hatte aufgrund dessen eine massive Anämie und eine Polyathritis, vor allem im Schultergelenk. Dieses machte sich dadurch bemerkbar, dass er ab und an nicht mehr aufstehen konnte.
Als wir ihn abgeholt hatten, wog er nur noch 8 kg, war wirklich ein kleines Häufchen Elend und dennoch ein totaler Herzensbrecher. Da er durch die Leishmaniose so geschwächt war, haben wir uns entschlossen, ihn direkt in die Klinik zu bringen und ihn dort fachmännisch behandeln zu lassen. PEDRO war bereits in der Perrera so anhänglich, als wäre er schon immer bei uns gewesen und es war nicht einfach, ihn in der Klinik zu lassen. Jedoch war er dort in den besten Händen und wir wurden dort wirklich sehr gut beraten und man hat sich für uns und PEDRO viel Zeit genommen.
Die Ärztin hat ihn erst einmal für zwei Tage dort behalten, da es ganz wichtig war, dass PEDRO s Körper ein bisschen zur Ruhe kommt. Stress wäre für ihn absolut nicht gut gewesen, so dass er dort erst einmal ein bisschen ausruhen und gleichzeitig schon behandelt werden konnte.
Es stand wirklich nicht gut um PEDRO , doch auch bei uns haben wir versucht, ihm so wenig Stress wie nur eben möglich auszusetzen. PEDRO bekam jeden Tag eine Spritze und Tabletten und bereits nach einer Woche bei der Nachkontrolle hatten sich PEDRO s Werte enorm verbessert.
Mittlerweile ist er fast einen Monat bei uns und PEDRO ist das blühende Leben. Er hat fast 4 kg zugenommen, springt wie ein junges Reh und ist einfach zuckersüß. Ein wirklich total lieber toller, netter Kerl, der ein Zuhause nun wirklich mehr als verdient hat. Von seiner Krankheit merkt man ihm wirklich nichts mehr an. Mit seinen 1,5 Jahren ist PEDRO ein junger Hund, der natürlich auch dementsprechend verspielt ist und das Leben jetzt richtig genießen soll.
Mitte Juni hat PEDRO noch eine abschließende Untersuchung, bei der seine ganzen Werte noch einmal untersucht und getestet werden. Aufgrund seiner Erkrankung ist PEDRO noch nicht kastriert, was aber natürlich noch gemacht werden soll. Wir wollen den Zeitpunkt der Kastration von seiner gesundheitlichen Entwicklung abhängig machen, weil die Gesundheit für uns das allerwichtigste ist.
Auch, wenn PEDRO nicht sofort nach Deutschland fliegen kann (aufgrund der Untersuchung), freuen wir uns natürlich über Anfragen. Über alles weitere halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.
PEDRO ist auf jeden Fall ein Anfängerhund, läuft auch schon gut an der Leine. Allerdings ist der Jagdtrieb bei einem Bretonen rassebedingt vorhanden. Wenn verantwortungsbewusste und standfeste Kinder vorhanden sind, ist das für unseren Sonnenschein kein Problem.

Für PEDRO suchen wir eine End- oder Pflegestelle.

DRINDEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

VIELEN DANK

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PEDRO, möchte dein Herz erobern"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück