Anzeige-Nr. 790921
vom 07.08.2018
25 Besucher

Lua, hübsch und umgänglich

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Lúa



Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Hauskatze

Alter: geb. ca. 26.11.2016

Farbe: weiß-rotbraun

Krankheiten: negativ auf FIV und FeLV getestet

Im Tierheim seit: uf PS seit Dezember 2017
Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims Albolote /Granada, Spanien.


Lúa - besonders hübsch und umgänglich – sucht friedliche Menschen



Vorgeschichte:

Die schöne Lúa wurde von unseren freiwilligen Mitarbeitern von der Straße gerettet. Die Anwohner dort benachrichtigten uns, dass sie dort zwei Tage lang ohne Unterbrechung miaute. Es ist anzunehmen, dass sie dort ausgesetzt wurde.



Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:

Lúa ist Menschen gegenüber sehr freundlich. Anfangs begegnet sie fremden Menschen etwas schüchtern und reserviert, taut aber schnell auf, fasst Vertrauen und möchte dann auch gerne beschmust werden und sucht auch den Kontakt. Sie stellt sich dann auch gerne mal auf ihre Hinterbeinchen und sucht nach der Hand des Menschen. Anfangs sollten die Menschen ruckartige Bewegungen vermeiden, da sie sich dann erschreckt. Ist das Eis aber gebrochen ist Lúa eine kleine Traumsamtpfote. Lúa ist verschmust und anhänglich und ein wenig verspielt. Sie hat einen ausgeglichenen Charakter und gibt nur ab und zu mal Gas und flitzt dann ein, zwei Runden durch die Wohnung um sich anschließend wieder gemütlich und zufrieden in ihr Bettchen zu legen. Lúa ist bereits stubenrein und kann auch stundenweise alleine zuhause bleiben.



Wir nehmen an, dass Lúa sich auch mit Kindern vertragen kann, wenn diese anfangs behutsam und verständnisvoll mit ihr umgehen.



Verträglichkeit mit Artgenossen:

Derzeit können wir nicht mit Gewissheit sagen, dass sie sich mit ihren Artgenossen gut versteht. Sie hat bis jetzt sehr wenig mit dem Kater, der auch auf ihrer Pflegestelle lebt, zu tun gehabt und von der Katze wird sie angefaucht, da diese Angst vor ihr hat. Lúa hat nichts gemacht, um sie zu provozieren oder ihnen nicht zu verstehen gegeben, dass sie sie angreifen will. Wir denken daher, dass sie sich in ihrem neuen Zuhause auch an bereits vorhandene Katzen gewöhnen wird. Dem Hund, der auch auf ihrer Pflegestelle lebt, begegnet sie mit Neugierde und nähert sich ihm schüchtern an, sie fürchtet sich ein wenig, aber greift ihn nicht an.



Wo soll Lúa leben?

Lúa ist bis auf ihre anfängliche Schüchternheit eine eher unkomplizierte und anpassungsfähige Samtpfote. Sie liebt den Kontakt zu den ihr vertrauten Menschen und schmust für ihr Leben gerne. Deshalb sollten ihre neuen Menschen auch Freude daran haben ihr ihre Zeit zu widmen. Lúa ist eine friedliche und liebevolle Katze und so sollte ihr neues Zuhause auch sein.



Grundsätzlich wünschen wir uns für alle unsere Samtpfoten nach einer Eingewöhnungszeit Freigang. Voraussetzung dafür ist, dass Sie in einer ruhigen Gegend wohnen, in der die Katze nicht unmittelbar Gefahr läuft überfahren zu werden. Sollten es Ihnen nicht möglich sei, Lúa Freigang zu gewähren, dann ist ein katzensicher eingezäunter Balkon oder Terrasse sowie mindestens eine bereits vorhandene (oder zusätzlich adoptierte) Katze/Kater Voraussetzung.



Wenn Sie denken, dass die hübsche Lúa gut zu Ihnen passt und sie ihr ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Lúas kleines Köfferchen ist bereits gepackt und sie ist ausreisebereit.



Ausreise: Lúa ist bei ihrer Übergabe geimpft, gechipt und kastriert.







Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lua, hübsch und umgänglich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück