Anzeige-Nr. 793748
vom 12.08.2018
112 Besucher

Zselyke sucht Pflege- oder Endstelle !!!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Beschreibung
Name: Zselyke
Rasse: Puli (-Mischling?)
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 2016
Kastriert: bei Ausreise
Größe: ca. 40 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Törökszentmiklós (Ungarn)


Diese hübsche Hundedame heißt Zselyke. Sie wurde am 16.08.2017 von unserer Tierheimleiterin Klaudia, angebunden an einem Baum, gefunden und lebt seitdem in unserem Partnertierheim. Zselyke ist eine absolut freundliche Hündin, die sich im Tierheim den Menschen gegenüber aufgeschlossen zeigt und auf ganz charmante Weise darauf aufmerksam macht, dass sie sooo gerne gekrault werden möchte. Sie teilt sich den Zwinger mit einer anderen Hundedame, mit der es keinerlei Probleme im Zusammenleben gibt. Wir denken, dass Zselyke sich sowohl als Einzelhündin, als auch als Zweithündin sehr wohl in ihrer neuen Familie fühlen würde. Hauptsache, sie bekommt ausreichend Zuneigung und Liebe, auf die sie schon so lange verzichten muss. Zu gerne würden wir Zselykes Herz bald höher schlagen lassen und ihr erzählen, dass sie endlich die Reise in ein neues Leben antreten kann.
Die hübsche Zselyke sucht liebevolle Pflege- oder Endstelle.


Kontakt:
Larissa Burkies
Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -
Tel.0177 / 6404479
Mail: l.burkies@glueck-fuer-pfoten.de
www.glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 350,- Euro

Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zselyke sucht Pflege- oder Endstelle !!!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück