Anzeige-Nr. 797069
vom 17.08.2018
227 Besucher

Rona lag 6 Jahre an der Kette...

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling evtl. Beagle (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGrund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Rona (geb. ca. 2009, ca. 50 cm groß) ist vielleicht kein Hund, der einem direkt auffällt, wenn man in ihren Auslauf kommt. Aber wenn man ihr einmal begegnet ist, weiß man eines ganz sicher: Sie ist eine Seele von Hund, die bis heute die Hoffnung nicht aufgegeben hat, irgendwann ein freies und glückliches Leben führen zu dürfen!

Rona ist von Welpenalter an im Tierheim in Schumen – also seit fast 9 Jahren! Zudem hat sie unter dem vorherigen “Betreiber” des Tierheims einen Großteil ihrer Zeit im Tierheim an einer Kette gelegen und hatte somit überhaupt keinen Freilauf und Kontakt zu anderen Hunden. Seit einiger Zeit ist sie allerdings mit anderen Hunden in einem Auslauf untergebracht und kommt dort super zurecht! Sie ist kastriert, gechipt und hat vollständigen Impfschutz.

Es gibt einfach nichts Schlechtes über Rona zu sagen… Umso weniger können wir verstehen, warum sie noch nie in ihrem Leben eine Adoptionsanfrage hatte! Dabei erobert sie sofort die Herzen von jedem Zweibeiner, sobald man sie kennenlernt. Sie ist absolut lieb, extrem menschenbezogen und freut sich über jede Art der Zuwendung – so kurz diese auch sein mag.

Wir finden es unglaublich wie ein Hund, der eigentlich noch nie etwas Schönes erlebt hat, immer noch so eine Lebensfreude hat und – auch wenn man es kaum glauben kann – sogar irgendwie dankbar ist. Und zwar für jeden Moment, in dem sich jemand um sie kümmert und ihr ein bisschen Zuneigung schenkt.

Wenn jemand ihren Auslauf betritt, fängt sie überschwänglich an mit der Rute zu wedeln, springt am Zaun hoch und drückt einem ihre Schnauze sanft in die Hand. Sie liebt es gekuschelt zu werden, aber ohne dabei aufdringlich zu sein!

Die seltenen Spaziergänge genießt sie sehr und scheint jede Minute davon auszukosten! Sie schnüffelt aufgeregt auf dem Boden, macht kleine Freudensprünge und möchte am liebsten stundenlang weiterlaufen! Wie man auf den Videos sieht, läuft sie zudem super an der Leine mit!

Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf kommt sie prima zurecht und zeigt sich absolut sozialverträglich.

Es kann einfach nicht sein, dass eine Hündin wie Rona, die sich trotz der unfassbar langen Zeit im Tierheim nicht unterkriegen lässt, nicht ein einziges Mal eine Chance bekommt…

Die Vorstellung, dass sie im Tierheim eines Tages sterben muss, ohne jemals ein Zuhause gefunden zu haben, ist wirklich unerträglich.

Aber wir glauben eines ganz bestimmt: Rona wird ihrer neuen Familie nicht mehr von der Seite weichen und unglaublich viel Freude ins Haus bringen!

Für ihre letzten Lebensjahre hat sie wirklich noch ein bisschen Glück verdient.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hündinnen/rona

https://www.youtube.com/watch?time_continue=37&v=hC60ygQb4Q4

https://www.youtube.com/watch?time_continue=16&v=VG-qTsZFvIc



Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rona lag 6 Jahre an der Kette..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück