Anzeige-Nr. 797298
vom 17.08.2018
73 Besucher

Jelly möchte ihr eigenes zuhause!

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Hallo meine Freunde,
ich bin ein aufgeschlossenes Welpenmädchen Jelly. Zusammen mit meinen 5 Geschwistern fand man mich in einer Mülltonne, böse Menschen haben versucht, uns so zu entsorgen. Doch die Rechnung haben sie ohne die liebe Tierschützerin gemacht, die uns Gott sei Dank entdeckt hat und uns vor dem sicheren Tod bewahrte. Nun warte ich darauf, eine liebevolle Familie zu finden. Ich verhalte mich wie ein typischer Welpe, ich bin sehr neugierig und muss alles erkunden. Mit meinen Geschwistern spiele ich sehr gerne, deswegen darf gerne ein Spielkamerad vorhanden sein, dies ist aber kein Muss, spielende Menschen sind bestimmt auch sehr interessant. Mein ganzes Leben habe ich noch vor mir und es gibt außerhalb der Gitterstäbe bestimmt ganz viele tolle Abenteuer zu entdecken. Meine zukünftigen Menschen müssen mir noch alles beibringen, was ein Haushund wissen sollte, denn das kenne ich noch nicht, aber ich bin bereit es kennenzulernen. Mit viel Zeit, Liebe und Geduld werde ich das bestimmt fix hinbekommen. Bei Interesse schreibt den lieben Menschen, die meinen Brief veröffentlicht haben, eine Nachricht.
Liebe Grüße Jelly


Steckbrief
Name: Jelly
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. März 2018 geboren
Größe: wird ca. klein bis mittelgroß
Charakter: verspielt, neugierig, abenteuerlustig, welpentypisch
Shelter: Bruno

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jelly möchte ihr eigenes zuhause!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück