Anzeige-Nr. 798003
vom 19.08.2018
57 Besucher

Vive - ein großer Kämpfer

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Vive - Leben, das ist es, was dieser hübsche Kerl mittlerweile wieder tut. Als er kam, war er in einem erbärmlichen Zustand.

Abgemagert, dehydriert, dreckig. Das sind die drei Wörter, mit denen man Vive am ehesten beschreiben konnte, als er gefunden wurde. Völlig eingeschüchtert zwischen zwei Autos.

Auf den Fotos kann man deutlich seinen Wandel sehen. Von beinah völliger Hoffnungslosigkeit zu neuer Lebensfreude. Leider wurde bei den ersten Untersuchungen beim Tierarzt eine Leishmaniose-Infektion diagnostiziert.

Er ist ein Kämpfer, das hat er bewiesen. Jetzt wird es Zeit, dass er endlich erfahren darf, was es heißt, ein Familienmitglied zu sein.

Vive ist ein ausgeglichener, freundlicher Rüde, mit anderen Rüden funktioniert es allerdings nicht so gut. Mit Hündinnen gibt es keine Probleme.

Wer hat ein Herz für diesen großen Kämpfer?

NEWS:
Als wir Vive im April besucht haben, waren wir hin und weg von diesem lieben Kerl. Er hat keinerlei Angst oder Scheu gegenüber uns „fremden“ Menschen gezeigt.
Im Auslauf zeigt er sich offen, freundlich und verspielt, genießt jedoch ebenso danach seine Streicheleinheiten.
Wir wünschen uns für Vive ein liebevolles und auch verantwortungsbewusstes Zuhause, das dem tollen Kerl trotz seiner Erkrankung eine Chance auf ein glückliches Hundeleben ermöglichen kann. Vive wird es Ihnen danken!

Hier ein kleines Video von Vive.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.youtube.com/watch?v=TxJrw12PZi0&authuser=0

Schauen Sie auch in sein Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t4145-bildertagebuch-vive-ein-traumhafter-bub-war-in-einem-erbarmlichen-zustand-wer-hat-ein-herz-fur-diesen-grossen-kampfer

Vive sucht noch eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an den zuständigen Ansprechpartner.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geboren ca. 01/ 2011
Größe ca. 55 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert. Leishmaniose positiv.

Schutzgebühr: 180,-- € zzgl. 50,-- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Herr Manuel Treffner
Email: manuel@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 089/24407614
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vive - ein großer Kämpfer"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück