Anzeige-Nr. 800460
vom 23.08.2018
66 Besucher

Ercole

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2166-123758


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 01.02.2016
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca 66 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Sardinien



Ercole – ein Hund lernt zu lächeln!

Sein bisheriges Leben gab ihm keinen Grund zum Lächeln. Ein aggressiver Besitzer, ein winziger, dreckiger Verschlag als Unterschlupf, körperliche und seelische Misshandlungen und eine Aufgabe in der Schafherde, die er nicht meistern konnte.
Das beschreibt in kurzen Worten das harte Leben des jungen Herdenschutzhundes Ercole. Mit wenigen Monaten sollte er getötet werden, da er zur Bewachung der Schafherde nicht taugte. Er entkam diesem Schicksal, da sich unsere sardische Kollegin für ihn einsetzte und ihn mitnahm.

Das liegt nun einige Monate zurück und aus dem weißen Häufchen Elend ist ein bildschöner Maremmano geworden. Die ersten drei Fotos zeigen ihn in den ersten Tagen nach seiner Rettung, die anderen Fotos zeigen ihn heute, die Veränderung ist deutlich zu sehen.

Es wird sicher noch eine Weile brauchen, bis Ercole allen Menschen vertrauen kann, aber er ist auf einem guten Weg. Diesen Weg beschreitet er mit immer öfter aufkeimender Fröhlichkeit und sogar einem kleinen Lächeln. So groß seine Angst/sein Misstrauen vor Menschen ist, so stark orientiert und erfreut er sich an allen Artgenossen, egal welchen Alters, welcher Größe und Geschlecht. Mit einer souveränen Hundeschulter als Unterstützung, wächst auch die Neugierde, die für ihn unheimlichen Menschen näher kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen.

Wir wünschen uns für Ercole Menschen, die möglichst Herdenschutzhund-Erfahrung mitbringen, aber sich genauso auf einen unsicheren, zurückgezogenen und eigenständigen Charakter einlassen wollen. Menschen, die Ercole nicht bedrängen und Erwartungen stellen, sondern die ihn in Ruhe ankommen und selber entscheiden lassen, wann und wie er Kontakt aufnimmt, damit er langsam Vertrauen aufbauen kann. Dazu ein souveräner Ersthund, der ihm die Welt zeigt und Ercole auf seinem Weg begleitet.
Ein Haus mit großem, gut eingezäuntem Garten ist Pflicht, damit Ercole die Möglichkeit hat, sich langsam einzuleben und sicherer zu werden, ohne die Gefahr, dass er flüchten kann.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde

Wenn Sie sich in diesen weißen Bären verliebt haben und die Voraussetzungen erfüllen können, dann melden Sie sich bald bei seiner Vermittlerin.

Falls Sie Ercole ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter
pflegeplatz@respektiere.com


Wir vermitteln bundesweit

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758 oder 0172-3785395
Mo. bis Fr. 9:30 Uhr bis 12 Uhr u. 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
E-Mail: martina.peters@respektiere.com



Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ercole"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück