Anzeige-Nr. 805461
vom 31.08.2018
162 Besucher

FONZI

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung

Update und Fotos Juli 2018


Fonzi ist nun schon fast 3 Monate auf seiner neuen Pflegestelle und hat eine absolut tolle Entwicklung genommen. Er ist zwar seinem Wesen treu geblieben und nach wie vor ein richtig tollpatschiger Flummi, aber er hat schon sehr viel dazu gelernt. Das Leine-Gehen klappt schon ziemlich gut, er kann die wichtigsten Grundkommandos und er ist inzwischen mit allen Artgenossen sehr gut verträglich. FONZI liebt es über alles zu spielen und zu rennen um sich auszupowern. Getoppt wird das nur von seiner Vorliebe für gutes Futter. Das steht für ihn über allem. Umso erstaunlicher ist es, dass er sich sogar vom vollen Fressnapf abrufen lässt. Da kann man natürlich der tollen Pflegestelle und unserem großen Schwarzen nur ein ganz großes Kompliment machen.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich alsbald sportliche und hundeerfahrene Menschen als Interessenten für eine Adoption von FONZI melden. Wenn Sie FONZI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.











FONZI – leider war Dein Platz nicht der richtige!

Jung, ungestüm, unerzogen, respektlos und voller Entdeckerdrang haben wir Fonzi im November 2017 an „seine“ Menschen vermittelt.

Gut von uns darauf vorbereitet, auf dass ein schwarzer Wirbelwind Einzug halten wird, war die hundeerfahrene Familie zu allem bereit was die auf sie zukommen würde. Unsere Rückfragen wurden immer positiv beantwortet, Hundetrainer war eingebunden und die Welt schien in Ordnung – bis zum 19. März 2017.

DA musste Fonzi nämlich sein Zuhause verlassen. Und zwar SOFORT und ohne WENN und ABER.
Hat dieser freche Kerl nicht versucht zu schnappen? Und das, nachdem er bisher noch gar nicht in einer Hundeschule war, weil er da viel zu viel Angst hat???

Unser sofortiges Hilfsangebot mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und die vielen Fragen die uns auf der Zunge brannten wurden leider nicht mehr beantwortet. Stattdessen wurde Fonzi kurzerhand ins örtliche Tierheim gebracht.

So ist unser Fonzi also nun zurück und auf der Suche nach seiner 2. Chance hier in Deutschland.

Da wir derzeit keine Pflegestelle frei haben die Fonzi aufnehmen könnte, wird er vorübergehend in einer Hundepension untergebracht, in der auch täglich mit ihm gearbeitet wird.

Fonzi ist ein ungeschliffener Diamant, der nun leider wertvolle Monate verloren hat in denen er hätte lernen sollen wie es sich mit dem Benehmen und dem Gehorsam verhält.

Wir suchen nun für Fonzi eine Pflege- oder Endstelle, die den Schönen auf den richtigen Weg bringt. Hundeerfahrung und liebevolle Konsequenz ist dazu notwendig. Fonzi ist am 01.01.17 geboren und kastriert.

Wenn Sie FONZI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FONZI"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück