Anzeige-Nr. 805868
vom 01.09.2018
184 Besucher

Xandro, ihm wurde schlimmes angetan

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierwald e.V. 
51491 Overath

Telefon: 0170/5886329


Beschreibung
XANDRO – Tierwald e. V.
-NOTFALL Kastrationsprojekt-

Name: Xandro
Geboren: ca. November 2017
Geschlecht: weiblich
Größe: ca.mittel
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Bemerkungen: Xandro hat hochgradig Demodex und eine Lungenentzündung. Seine Zähne sind kaputt. Ein Auge ist komplett blind, das andere wird hoffentlich gerettet werden können. Kranke -Menschen- haben diesem armen Seelchen auch noch die Ohren ringsrum eingeschnitten.
Seine körperliche Heilung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen Es wäre halt absolut wichtig, dass er in eine Familie kommt und dort gepflegt, geachtet, verstanden, geliebt, gebraucht und akzeptiert wird.

Xandro ist nicht der einzige Hund in solch einem Zustand. Wir benötigen weiterhin Unterstützung damit wir vor Ort helfen können, noch sind nicht alle Hunde kastriert und behandelt. Es wird geschätzt das noch 1700 Hunde kastriert und behandelt werden müssen. Aktuell sind 200 Welpen im Tierheim die ebenfalls versorgt werden müssen.

Bitte schauen Sie auf unsere Facebookseite, informieren Sie sich und helfen Sie uns, damit wir diesen armen Hunden helfen können!

https://www.facebook.com/TierwaldEv/

Mein Name ist Xandro und ich suche ein Zuhause für immer. Leider kann ich von mir nichts erzählen, auf jeden Fall nicht in der Sprache, die Ihr Menschen versteht. Ich kann nicht genau sagen, wie alt und wie groß ich bin. Nur soviel ist mir bekannt: Ich wurde aus einem Romadorf befreit und bin nun hier im Tierheim, in dem ich medizinisch versorgt werde. Ich wurde auch kastriert, geimpft und gechipt, und wenn ich kein Zuhause oder keine Pflegestelle finde, dann muss ich nach einiger Zeit wieder ins Romadorf zurück. Dies würde wieder die Kette, keine Hundehütte und schlechtes oder gar kein Futter bedeuten. Von fehlender Liebe, Ansprache und Streicheleinheiten hier einmal ganz abgesehen. Sie könnten mir diesen Weg ersparen, wenn sie es zulassen, dass sie mich in ihr Herz schließen und mich adoptieren oder mir eine Pflegestelle geben. Einige meiner Freunde haben es schon geschafft, wieso sollte mir dies nicht auch gelingen?

Weitere Informationen über dieses Projekt können Sie auf unserer Facebookseite unter

https://www.facebook.com/TierwaldEv/ finden.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die unten stehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:

Sylvia Martin-Zippel
sylvia.tierwald@gmail.com
0170 5886329

oder

Liane Bartsch
elba49@gmx.de
0173-2106682

oder

Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880

oder

Christine Erbes
tierwaldhelfer@yahoo.de
0176-48048480

oder

Heike Landwehr-Johanson
grauschnuten@ewe.net
0151-65677404

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Xandro, ihm wurde schlimmes angetan"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück