Anzeige-Nr. 810141
vom 08.09.2018
45 Besucher

Lockys Schicksal ist sehr traurig

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Locky
Mischling
Rüde
kastriert
08.02 2014 geboren
50cm
27kg
Verhalten mit anderen Hunden: Problemlos
Verhalten mit Kindern: Problemlos
Verhalten mit Katzen: Problemlos

Jumilla/ Spanien

Locky traf ein Schicksal wie es immer häufiger der Fall wird, seine Familie verließ das Land und ließen Locky einfach zurück. Er war wohl nur gut für die zeit in der sie dort auch lebten.
Locky ist das leben mit Menschen und in einem Haus gewöhnt, doch nun muß er sein da sein im Tierheim fristen was ihn extrem Unglücklich macht.
Locky ist so voller Liebe zu allen Menschen und er ist immer sehr höflich zu allen Menschen und Tieren das ihm sein jetziges Leben so schwer macht.
Locky ist immer freundlich und Lieb zu allem und jedem er ist ein ganz treuer Begleiter und sucht sucht ganz dringend eine Familie wo er wieder glücklich sein darf.
Locky kann schon ganz viele Dinge was ein Leben in einem Haus so aus macht zb. auch das man sein Geschäftchen draußen erledigen muss.
Für Locky suchen wir liebevolle Menschen die ihm seine Fröhlichkeit wieder geben können die ihn lieben und ihn auch für immer bahelten.
Sind sie der Mensch der Locky seinen Traum erfüllt???Dann melden sie sich unter Bianca@tierhilfe-alf.de und füllen sie unsere Selbstauskunft auf den Seiten www.tierhilfe-alf.de aus.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lockys Schicksal ist sehr traurig"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück