Anzeige-Nr. 810952
vom 10.09.2018
80 Besucher

Chelsy und Luka überlebten allein

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Chelsy (schwarz, weiblich) und Luka (blond, Rüde) sind zwei kleine Miniaturausgaben von Hund, die auf diesem Weg hier ein schönes Zuhause suchen. Bisher hatten sie noch keines, hatten aber insofern Glück, als sie als ganz kleine Welpchen von liebevollen Menschen gefunden und mit nach Hause genommen wurden - sie waren sich selbst überlassen gewesen, ohne Mutter, ohne Halter. Nun konnten sie glücklicherweise ohne schlechte Erfahrungen wachsen, älter werden und sind jetzt stabil genug, um getrennt in ein neues Leben aufzubrechen.
Beide Hundchen sind offensichtlich eher kleinbleibend, wobei zierlicher ist als . Sie strahlen täglich neu ganz viel Freude aus und verbreiten richtig deutliche positive Energie bei ihren Pflegeeltern. Wenn sie zusammen spielen, muss man täglich über sie lachen - sie haben zwar den Schalk im Nacken, aber sie sind dabei so niedlich, dass niemand ihnen irgendetwas übelnehmen kann - im Gegenteil. Niemand kann sich ihrem Charme entziehen, und jeder mag sie gern.
Dennoch wird es Zeit, dass die zwei nun eigene Erfahrungen sammeln und ihren festen Platz bei einer neuen Familie finden.
Sie können jetzt mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis versehen umziehen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chelsy und Luka überlebten allein"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück