Anzeige-Nr. 811608
vom 11.09.2018
17 Besucher

Copo hat das Vagabundendasein satt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTIERHILFE VERBINDET 
85586 Poing

Telefon: 089/32163593


Beschreibung
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!


Copo
Alter: 3 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: sehr zutraulich und freundlich, sozial
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: ---
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich
Aufenthaltsort: Tierheim -Protectora Villena-/bei Alicante



Unser Copo wurde alleine umherstreifend an einer stark befahrenen Straße aufgelesen. Über seine Vorgeschichte liegen uns leider keinerlei Informationen vor. Denkbar ist, daß er schon längere Zeit ein Vagabundenleben geführt hat. Glücklicherweise scheint er mit Menschen nie wirklich schlechte Erfahrungen gemacht zu haben, denn Copo ist überaus zutraulich und freut sich über jede Streicheleinheit.
Seinem Alter entsprechend ist Copo lebhaft und verspielt. Gegenüber den anderen Katzen in seinem Zwinger verhält er sich immer neugierig, aufgeschlossen und sozial. Wir würden uns sehr wünschen, daß der rote Bub bald die Reise in ein eigenes Zuhause antreten könnte! Ein Katzenleben als geliebter Familienkater wäre ein Traum für Copo, den wir ihm so gerne erfüllen würden! Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause mit viel Abwechslung, in dem er ein richtiges Katerleben führen kann.
Sollte er bei Ihnen ausschließlich in der Wohnung leben, dürfte sein neuer Wirkungskreis allerdings nicht zu klein sein und es müsste bereits eine freundliche Samtpfote im passenden Alter und Charakter auf Copo warten. Wenn noch keine Katze bei Ihnen lebt, kann er natürlich auch gerne einen seiner neuen Freunde aus dem Tierheim mitbringen. Wenn Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße mindestens 200 Meter Luftlinie!) leben, freut sich der Hübsche sicherlich, wenn er nach einer längeren Eingewöhnungszeit wieder auf eigene Faust um die Häuser ziehen könnte.
Copo´s „aufgerollter“ Schwanz stört ihn übrigens nicht im Geringsten! Diese kleine Besonderheit macht ihn doch auf eine ganz entzückende Art einfach nur unverwechselbar




Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593


Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Copo hat das Vagabundendasein satt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück