Anzeige-Nr. 811755
vom 11.09.2018
145 Besucher

Senior Lux sucht ein neues Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Salzlandkreis e.V. 
39218 Schönebeck/Elbe

Telefon: 015257936192


Beschreibung
Lux, der arme Kerl, lebte hauptsächlich im Zwinger und lernt die Welt jetzt erst kennen. Er ist unglaublich lieb und genießt jede Streicheleinheit, auf die er wohl lange Zeit verzichten musste. Nun ist alles außerhalb des Zwingers neu für ihn und er muss trotz seiner 10 Jahre viel lernen. Das heißt Geduld aufzubringen, denn jede, für uns selbstverständliche Situation, ist für ihn etwas ganz neues. Einen Tierarzt hat er erst jetzt kennen gelernt, wurde gechipt, geimpft und entwurmt. Das Autofahren wird gerade geübt und auch das Verhältnis zu Artgenossen wird getestet. Auch als “älterer Herr“ hat er noch Jagdtrieb,den er gerne noch auslebt.
Hat Lux sich an eine Situation gewöhnt, zeigt er sich entspannt und sicher.
Am besten aufgehoben wäre er bei einem Menschen oder einer Familie mit Haus und Garten, um zunächst selbst entscheiden zu können ob er sich drin oder draußen am liebsten aufhält, wohl fühlt und Sicherheit gewinnt.
Er hat auf jeden Fall verdient bei lieben Menschen zu sein , die ihm ganz viel Liebe geben.
Lernen Sie ihn doch einfach bei einer Gassirunde kennen.
Eine Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle.
Bei Interesse bitte über PN oder telefonisch unter 015257936192 melden.

Euer
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Senior Lux sucht ein neues Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück