Anzeige-Nr. 816337
vom 18.09.2018
85 Besucher

Malina, hat sie Labrador-Vorfahren?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Malina

Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2014 geboren
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Ein großes und dickes „Hallo-Wuff“ an alle dort draußen.
Ich bin die Malina, eine wunderschöne schwarze Mischlingshündin.
Vorne an meiner Brust verläuft ein zierlicher weißer Strich!
Welche Rassen genau in mir stecken, kann keiner sagen.
Aber ich tippe schon mal auf Labrador! Und ihr?
Mit meinen 3 Jahren habe ich ordentlich Energie. Ich liebe es zu springen und zu toben.
Am liebsten mit den anderen Hunden hier im Tierheim.
Leider muss ich zugeben, dass ich noch nicht viel gelernt habe. Ich bin manchmal noch etwas frech.
Aber ich denke, wenn ich bei euch in der Familie bin und wir immer fleißig zur Hundeschule gehen,
dann lerne ich das gaaaanz schnell! Da bin ich mir absolut sicher!
Mit Menschen habe ich ebenfalls kein Problem. Gerne hole ich mir dort ein paar Streicheleinheiten ab.
Meinen braunen Kulleraugen kann man ja auch keinen Wunsch abschlagen, oder??


Meine Geschichte :

Gefunden wurde ich in einer Tötungsstation. Da war es wirklich nicht sehr schön...
Ich verstehe auch gar nicht, warum ich dort überhaupt gelandet bin.
Und wer weiß, was mit mir noch passiert wäre, wenn ich nicht mit großem Glück gefunden worden wäre.
Derzeit lebe ich fürs Erste in einem Tierheim und bin soweit ganz gut versorgt.
Doch mein Hundeherz schlägt für etwas größeres.

Ich möchte nun einen Aufruf starten und jetzt meine eigene Familie finden!
Vielleicht sucht ihr da draußen ja eine schwarze Schönheit, dann wäre ich perfekt für euch!


Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir eine Familie, die sehr geduldig mit mir ist.
Sie sollte viel Zeit investieren können, damit ich mich in Ruhe eingewöhnen kann.
Vielleicht kann ich die schlechten Erlebnisse dann auch hinter mir lassen.
Mit euch werde ich neue, spannende und positive Ereignisse erleben können.
Spaziergänge sollten ganz oben auf der Liste stehen!
Ein kleines Hundekörbchen wäre mir auch ganz Recht. Dort könnte ich mich zurückziehen
oder nach einem erlebnisreichen Tag ein wenig vor mich hinschlummern.
Gegen Liebe und Kuscheleinheiten eurerseits hätte ich ebenfalls nichts einzuwenden,
denn davon habe ich anscheinend noch nicht so viel erhalten.
Gerne können wir auch eine Hundeschule besuchen, da ich noch einiges lernen muss.

Wenn ich euch überzeugen konnte, dann schreibt doch schnell meinen Vermittlern.
Die haben weitere Infos und bald könnte ich bei euch sein!
Ich freue mich!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Malina, hat sie Labrador-Vorfahren?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück