Anzeige-Nr. 816406
vom 18.09.2018
106 Besucher

Felix-Don´t worry-be Felix

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0152-37245243


Beschreibung
Der lebensfrohe, verschmuste Kater Felix wurde in San Teodoro von einer Katzenfreundin von der Straße aufgesammelt, weil ihr sein entzündetes und aufgekratztes Ohr aufgefallen war. Sie nahm ihn zunächst für eine Woche mit nach Hause in ihr Katzenrudel, wo sich Felix auch gleich zuhause fühlte und mit allen Katzen prima auskam.

Jedoch sah sich die Dame nicht in der Lage Felix die notwendige medizinische Vesorgung zu geben und so landete er vor kurzem in unserem Partner-Tierheim. Die Tierärztin stellte fest, dass Felix schon länger an einem hartnäckigen Ohrmilbenbefall litt, mit üblem Juckreiz, so dass er sich auch im Gesicht blutig gekratzt hatte. Auch sein Öhrchen ist durch die Entzündung eingerollt. Dies macht den kleinen Charmeur allerdings unverwechselbar.
Felix wird gut und konsequent behandelt und ist schon auf dem Weg der Besserung.

Felix gute Laune lässt sich dadurch nicht trüben, er freut sich immer, wenn jemand mal zum Streicheln an seinem Käfig vorbeikommt und kennt überhaupt keine Berührungsängste, zeigt vertrauensvoll sein Bäuchlein. Auch weiß er nicht, dass er beim Routine-Check FIV positiv getestet wurde und sich damit seine Chancen auf eine schnelle Vermittlung nicht verbessert haben. Er weiß auch nicht, dass er nicht mehr so herumstromern kann wie in seinen sieben ersten Lebensjahren, denn wir können ihn aufgrund des Testbefundes nicht mehr in einen ungeschützten Freigang vermitteln.
Trotzdem, Felix – wir finden ein Zuhause für dich. Du bist so ein lustiger, lieber Schatz.

Was wünschen wir uns für Felix?
Aufgrund seines guten Sozialverhaltens gegenüber Artgenossen wäre es für Felix sicher sehr schön, wenn er sein neues Zuhause mit einem anderen FIV-positiven Kater oder Kätzin teilen könnte. Er kann gerne in eine Familie mit größeren Kindern. Mindestens einen großen eingenetzten Balkon sollte sein neues Zuhause haben oder eine gesicherte Terrasse, am allerschönsten wäre natürlich ein katzensicherer Garten. Gerne beraten wie Sie auch, wenn Sie Fragen zu FIV haben. Auf unserer Homepage finden Sie hierzu ebenfalls einen Beitrag.

Felix ist bereits kastriert, gechippt und wird bei Ausreise gegen Tollwut geimpft sein so wie die erforderliche Parasitenprophylaxe haben.

Wenn Sie gerne ein neues Familienmitglied aufnehmen möchten, das ein Garant gegen schlechte Laune ist, dann melden Sie sich bitte für Felix. Er könnte schon bald nach Deutschland ausreisen.



Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37345243
cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Felix-Don´t worry-be Felix"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück