Anzeige-Nr. 818498
vom 22.09.2018
86 Besucher

Ostro

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
0,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 06307 9126404


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 01.03.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum (37 cm Anfang September)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda


Kleine Hundeseelen zwischen den Stühlen!

Sieben kleine Welpen wurden in Calangianus ausgesetzt und damit ihrem Schicksal überlassen. Das Schicksal hat ihnen unsere Vereinskollegin Giovannamaria geschickt, die sie im ersten Schritt zwar gerettet hat, dann aber nicht wusste, wohin mit ihnen. So saßen die Kleinen quasi zwischen den Stühlen, mit denen hier die verschiedenen Auffanglager gemeint sind, die natürlich unterschiedliche Zukunftsperspektiven brächten…

Das eigentlich zuständige Canile Europa wollte man den Kleinen unbedingt ersparen, das hätte ein Leben hinter Gittern bedeutet. Unser eigenes Rifugio wäre die erste Wahl gewesen, aber es war zu dem Zeitpunkt überfüllt. Also wich man auf eine kleine, private Auffangstation aus. Hier waren die Umstände aber so schwierig, dass die Welpen krank wurden und einer von ihnen leider verstarb.

Die sechs übrigen Welpen entwickelten sich langsam, wurden aufgepäppelt und gesund gepflegt, dann geimpft, so dass sie jetzt endlich unser eigenes Rifugio übernommen werden konnten. Die Welpen sind jetzt topfit. Sie sind alle freundlich, sanft, neugierig und sehr menschenbezogen. Streicheleinheiten sind immer willkommen, die genießen sie in vollen Zügen.

Wir suchen für die Geschwister nun wundervolle Plätze; haben Sie sich schon in einen der Racker mit den großen Kulleraugen verliebt?

Die Welpen sind Anfang März geboren, haben glattes oder wuscheliges Fell, sind mehrfarbig und momentan (September 2018) zwischen 8 bis 12 kg leicht. Wir vermuten, dass sie mittelgroß werden und ihnen ihre Eltern unter anderem das Wesen des Spinone mitgegeben haben.

Der Spinone ist wetterfest und ein guter Schwimmer. Sein gutmütiges und friedfertiges Wesen macht ihn zu einem tollen und beliebten Begleit- und Familienhund. Bei Olmo, Orietta, Olga und Ostro kommt optisch jedoch ein anderer Elternteil zum Vorschein, den wir leider nicht kennen, der aber sicherlich in Richtung Jagdhund geht.

Sowohl Olga, als auch Ostro erinnern an Deutsch Kurzhaar Welpen, werden aber sicher nicht so groß werden. Dennoch ist damit zu rechnen, dass sich sowohl Olga als auch Ostro zu lauffreudigen, intelligenten Hunden entwickeln werden, die sowohl geistig, als auch körperlich gefördert und gefordert werden wollen.

Ostro sollte anfangs kaum und auch später nur wenige Stunden alleine bleiben müssen.

Falls Sie sich für Ostro interessieren, so melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Ostro ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Simone Anstätt
Tel.: 06307 9126404
E-Mail: simone.anstaett@respektiere.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ostro"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück