Anzeige-Nr. 818513
vom 22.09.2018
62 Besucher

Peter

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
0,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0173-9534373


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 01.05.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum (30 cm - September)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda


Peter und Pepe

Die beiden jungen Hunde liefen auf der vielbefahrenen Landstraße zwischen Luogosanto und Arzachena hinter einem Auto her.

Als der Autofahrer anhielt und die beiden wegscheuchte, war sofort klar, dass die Beiden an diesem gefährlichen Ort nicht bleiben können. Es war weit und breit kein Haus, also war die Frage woher sie kamen.

Beide waren dehydriert, aber sonst in ganz guter Verfassung, sie waren also noch nicht lange alleine auf sich gestellt. Entweder waren sie von zuhause weglaufen, aber wahrscheinlicher ist, dass sie ausgesetzt wurden. Leider

Sie sind sehr aufgeweckt und lebendig, welpentypisch wird alles ausprobiert, was möglich ist - miteinander kämpfen und wiederum schmusen. Beide sind sehr aktiv und quirlig, wobei Pepe der Selbstsicherere ist.

Peter zeigt sich dagegen eher verschmust, sobald man ihn streichelt oder auf den Arm nimmt, schmiegt er sein Köpfchen an und wird ganz ruhig und genießt alles in vollen Zügen.

In jedem Fall brauchen sie eine aktive Familie, gerne mit Kindern. Beim Fotografieren im großen Gehege wurden die Katzen sofort inspiziert und für interessant befunden. Eine Warnung der Katze am Zaun hat genügt, um beide davon zu überzeugen, dass Katzen ihre Ruhe haben wollen und besser nicht angebellt und bejagt werden sollten.

Die beiden sind Mischlinge, ca. 30 cm groß, befinden sich aber noch im Wachstum und wiegen im Moment 6/7 kg. Peters Fellfarbe ist beige.

Wenn Sie dem kleinen Kerl interessieren und ihm ein sicheres und warmes Körbchen bieten können, so melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Peter ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Jutta Dolf
Tel. 0173-9534373
E-Mail: jutta.dolf@respektiere.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Peter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück