Anzeige-Nr. 818588
vom 22.09.2018
35 Besucher

Bados sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09823 7983


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 19. Juni 2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 46 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 63322 Rödermark

Anlässlich unserer Projektreise im Mai 2017 besuchten wir ja auch das Canile Arzachena. Und während die meisten der mitgereisten Kolleginnen im Canile unterwegs waren, um die Hunde mit den Antiparasitika zu versorgen, wollten wir mit einer kleinen Gruppe die Neuzugänge kennenlernen, die in den Quarantäneboxen saßen. Als wir damit fertig waren und eigentlich schon zusammenpacken und gehen wollten, bat uns der Canile-Mitarbeiter, uns doch noch zwei Hunde anzuschauen, die schon so lange im Canile sitzen und für die er sich ein gutes Zuhause wünschen würde …

Natürlich sagten wir nicht nein. Einer dieser Hunde ist Bados. Er kam als junger Hund ins Canile … und nun sitzt er seit Dezember 2011 hinter Gittern. So viele Jahre seines Lebens hat er nichts anderes gehabt als im Gehege herumzurennen, immer die gleichen paar Meter vor und zurück. Bei Wind und Wetter, Regen, knalliger Sonne, brütender Hitze. Und das für einen Hund, der so menschenfreundlich ist, der sich so sehr freute, ein bisschen Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten zu bekommen.

23. Juni 2018:
Der niedliche Bados durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

22. Juli 2018:
Bados hat sich sehr schnell auf seiner Pflegestelle eingelebt und zeigt sich als wahrer Traumhund. Er ist ein richtiger Goldschatz - kaum zu glauben nach der langen Zeit im Canile.

Vom ersten Tag an ist er stubenrein, er läuft sehr gut an der Leine und er liebt seine Gassirunden, wobei diese schon eine gewisse Ausdauer von Bados fordern, da Frauchen einen spritzigen Rollstuhl hat, durch den sie mobil ist und ihren Pflegehunden immer genügend Auslauf bieten kann. Auch wurde er schon toll in den Alltag integriert: Er fährt problemlos im Aufzug mit, hat keinerlei Probleme mit dem Straßenverkehr oder entgegenkommenden Radfahrern. Er liebt alle Zweibeiner und begegnet auch Vierbeinern immer freundlich und aufgeschlossen. Endlich bekommt er die Liebe, die ihm so lange verwehrt wurde. Diese gibt er in ausgiebigen Kuschelrunden tausendfach zurück.

Kürzlich wurden tolle Fotos von Bados geknipst. Fotografin Nadine Hahn hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Nadin. Wir hoffen sehr, dass dank deiner tollen Bilder Bados neues Zuhause nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Wer möchte Bados, diesem hübschen, freundlichen, immer noch sehr aktiven Hund die Chance auf ein neues Leben geben? Eine sportlich aktive Familie, die viel in der Natur unterwegs ist, wird sicherlich in Bados einen tollen Begleiter finden. Wenn Sie Bados ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Michaela Hessenauer
Fon: 09823 7983
Mobil: 0175 2326308
E-Mail:michaela.hessenauer@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bados sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück