Anzeige-Nr. 819052
vom 23.09.2018
94 Besucher

Liza hat schlimme Arthrose-Schmerzen!

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Nordischer Hund-Labrador (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGrund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Update Oktober 2018:

Unsere liebe Liza ist mittlerweile schon über 7 Jahre alt (geb. Mai 2011) und lebt nun bereits seit mehr als zwei Jahren im Tierheim in Schumen. Vorher lebte sie im Stadtzentrum von Schumen, aber von der Stadtverwaltung kam damals die Anweisung, dass alle Hunde aus dem Zentrum ins Tierheim müssten. Also landete auch Liza im Tierheim.

Liza ist unser aktuelles Sorgenkind, denn sie leidet an Arthrose und hat dementsprechend Schmerzen. Der Knochen ihres rechten Hinterbeins ist ebenfalls verdickt, dies stammt vielleicht von einem früheren Unfall.

Vor allem jetzt, wo der Winter bevorsteht und damit einige nasskalte Monate auf sie zukommen, werden die Schmerzen mit Sicherheit noch schlimmer. Leider gibt es im Tierheim auch keinen warmen Rückzugsort, die Hunde sind der Kälte die ganze Zeit ausgesetzt. Der kalte Betonboden ist für ihre Arthrose natürlich besonders schlecht.

Deshalb wäre es so wichtig, dass Liza noch vor dem Winter ausreisen könnte und ein Zuhause finden würde, im dem sie genau beobachtet wird und man ihr Schmerztabletten geben kann, wenn die Schmerzen stärker werden.

Liza hat eine Schulterhöhe von ca. 54 cm und kam mit einem kurzen Schwanz ins Tierheim. Es kann sein, dass sie so geboren wurde, wir wissen es aber nicht.

Liza hat ein ganz bezauberndes Wesen, sie ist sehr lieb, ruhig und ausgeglichen. Sie wartet, bis sie an der Reihe ist und drängelt sich niemals vor. Liza mag Menschen sehr und genießt jede noch so kleine Zuwendung und Streicheleinheit.

Jede Woche kommt eine ehrenamtliche Gassigängerin und holt sie für einen Spaziergang ab und anschließend gibt es noch ein paar Leckerchen! Liza freut sich immer so sehr über den Besuch und sie hat schon eine richtige Bindung zu ihrer Freundin aufgebaut. Liza weiß genau, wann es so weit ist und steht dann schon vor dem Auslauf und wartet auf sie.

Was würde sie dafür geben, dass ihre Gassigängerin sie einfach mit nach Hause nimmt und sie für immer dort bleiben kann. Leider geht das aber nicht und Liza muss nach jedem Spaziergang wieder zurück in ihren Auslauf…

Dabei ist regelmäßige Bewegung so wichtig für sie, denn nur so kann sie Muskeln aufbauen und ihre Gelenke geschmeidig halten.
Mit den anderen Hunden, mit denen sie im Rudel im Tierheim lebt, versteht sie sich gut, aber ihr ist der ganze Trubel viel zu viel. Liza wäre als Einzelhündin sicher sehr glücklich, denn sie liebt Menschen sehr (dies ist aber keine Bedingung)!

Es wäre sehr wichtig, dass Liza noch vor dem Winter ausreisen kann, damit sie erst einmal gepflegt werden kann und vor allem ein warmes Plätzchen zum Schlafen hat!

Liza ist geimpft, gechipt und kastriert und könnte jeder Zeit ausreisen.


https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hündinnen/liza/

https://www.youtube.com/watch?v=nwnDOswbPYs

https://www.youtube.com/watch?time_continue=30&v=TYyX2YUUI_g



Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Liza hat schlimme Arthrose-Schmerzen! "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück