Anzeige-Nr. 820256
vom 25.09.2018
71 Besucher

Indi

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
0,8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0173-9534373


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 01.04.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachtsum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: 52428 Jülich


Und wieder 5 ausgesetzte kleine und hilflose Welpen!

5 Geschwister, 3 Hündinnen und 2 Rüden, wurden einfach im Nirgendwo auf Sardinien ausgesetzt.
Von ihrer Mutter getrennt in eine Kiste gesteckt, weggebracht und ins Nichts geworfen. Wie müssen sie ihre Mutter vermisst haben. Da war kein vertrauter Geruch der Mutter, ihre Körperwärme, keine Zuneigung, kein Schutz und lebenswichtige Nahrung. Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig gefunden. Wir wissen nicht, wie lange sie auf sich allein gestellt waren, denn ihr Zustand war nicht sehr gut. Sie wurden im Rifugio in Santa Teresa aufgepäppelt und sind jetzt gesunde Welpen, die ein liebesvolles und sicheres Zuhause suchen.

Alle Geschwister sind Mischlinge, so dass wir über ihre Größe nur mutmaßen können, am 04.09.2018 ist Indi 42 cm groß, seine Pflegestelle berichtet folgendes über ihn:

Welch eine liebe Seele ist denn da auf Zeit zu uns gezogen?

I N D I

Ein kleiner, schwarzer, freundlicher Kerl auf langen Beinen. Er hat sich aus dem nichts in unser aller Herzen geschlichen mit seinem ruhigen ausgeglichenen Wesen. Er ist sehr menschenbezogen, zärtlich und sensibel. Er ist sehr lernwillig, kennt nach kurzer Zeit schon alle Grundkommandos und ist stubenrein.

Natürlich ist er auch welpentypisch verspielt und geht mit offenen Augen auf Entdeckungsreise durchs Haus und findet immer mal wieder Dinge, die jemand aus der Familie liegengelassen hat und die er gebrauchen kann. Er hat uns aber noch nichts kaputt gemacht.

Draußen liebt er die schnellere Bewegung, apportiert Bälle und rennt mit unserem eigenen Hund durch den Garten.

Beim Spaziergang geht er schön an der Leine. Im Zusammentreffen mit anderen Hunden ist er zuerst zurückhaltend und beobachtet kurz aus der Ferne. Wenn für ihn alles gut scheint, dann ist er für ein Spielchen bereit. Auch zu Menschen ist er offen und freundlich, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Indi ist absolut gesellschaftsfähig. Bei einem Restaurantbesuch hat er sich ganz relaxt unter den Tisch gelegt und sich fast unsichtbar gemacht.

Bei all den guten Eigenschaften, die Indi mitbringt, muss auch noch gesagt werden, dass er wunderschön ist.

Wenn Sie das Abenteuer Welpe nicht scheuen und Lust darauf haben, einem Welpen alles beizubringen was für ein harmonisches Zusammenleben wichtig ist, so melden Sie sich bei der Vermittlerin.

Wir vermitteln bundesweit.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Jutta Dolf
Tel. 0173-9534373
E-Mail: jutta.dolf@respektiere.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Indi"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück