Anzeige-Nr. 823857
vom 01.10.2018
54 Besucher

Temple - braucht dringend ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Der kleine Temple ist bereits im Sommer in die Perrera, die spanische Tötungsstation gekommen. Er war noch viel zu klein, um sich alleine durchzuschlagen und die Situation in der Tötungsstation ist ganz schrecklich für ihn. Kein Wunder, dass er noch sehr verschreckt ist und Angst hat, er versteht die Welt nicht mehr.

Update 16.11.2017
Inzwischen wurde Temple bereits kastriert, negativ auf FIV und Leukose getestet und in den Außenbereich der Tötungsstation entlassen. Jetzt steht der kalte Winter bevor und Temple hat schon Gewicht verloren, es scheint ihm nicht so gut zu bekommen und wir hoffen, dass er genug Kraft hat, um den Winter zu überstehen.
Temple braucht jetzt noch dringender die Geborgenheit von einem eigenen Zuhause!

Update 28.12.2017
Und tatsächlich ist es Temple leider gar nicht gut ergangen. Neben Erbrechen und Durchfall hatte er auch noch entzündete, vereiterte Augen und leider hat das arme Kerlchen das linke Auge verloren. Es war trotz Behandlung beim Tierarzt nicht mehr zu retten. Jetzt ist er noch wegen Parasiten und dem Durchfall in Behandlung und dann hoffen wir, dass Temple schnell ein Zuhause findet, so dass er nicht mehr zurück ins Außengehege muss.

Update 10.05.2018
Temple ist wieder im Außengehege der Perrera. Leider versteckt er sich jetzt immer sofort, wenn die Tierschützer kommen. Der arme Kerl musste schon so viel durchmachen und hat jetzt große Angst. Das ist so schade, er ist noch so jung. Deshalb wäre es wichtig, dass er bald eine Familie bekommt. Noch kann er lernen, dass es Menschen gibt, denen man vertrauen kann.

Update 08.08.2018
Temple ist nicht mehr ganz so ängstlich und versteckt sich nicht mehr, wenn die Tierschützer kommen. Vor allem wenn sie leckeres Fressen mitbringen freut er sich sehr und zeigt sich neugierig und interessiert. Temple braucht einfach ein wenig Geduld. In einem Zuhause, wo man mehr Zeit für ihn hat, würde er bestimmt viel schneller wieder Vertrauen lernen.

Aufenthaltsort: Spanien/Bilbao

Wenn Sie Temple ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Temple - braucht dringend ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück