Anzeige-Nr. 830853
vom 11.10.2018
303 Besucher

ASTURIEN's - vergessene - HUNDE !......

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Griffon Mischlinge (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2+3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
ASTURIEN's - vergessene - HUNDE ! -
Es ist eine schreckliche Perrera, ein qualvoller Ort, Räume ohne Fenster und ohne Licht , wo Hunde wochenlang eingesperrt sind - insgesamt waren es 145 Hunde.
Noch warten 25....!

Bild 1+2 - ROCCO - Rüde, evtl. Griffon-Korthal, 3 J., geb.ca. Anf. 2015, 25 kg, SH über 50 cm. -
Rocco kam als Welpe mit 3 Monaten in diese Perrera. Rocco ist jetzt 3 Jahre jung, er muss endlich da raus. Er spielt gerne mit anderen Hunden, nur im Zwinger ist er lieber alleine, hat wohl Angst, die anderen könnten ihm das Futter klauen. Rocco geht brav spazieren und ist froh, wenn jemand mit ihm spielt. Er soll aber nur als Einzelhund gehalten werden und in erfahrene Hände kommen, die ihm erst einmal etwas Erziehung beibringen und den Weg in ein glückliches Hundeleben ermöglichen.

Bild 3-5 - LUCKY & PIX - Rüden, evtl.Griffon-Mix, 2 J., geb.ca. Anf. 2016, SH 43 cm, 8 kg. -
Auch diese Beiden, es sind Brüder, kommen aus der Hölle von Aviles / Asturien, wie auf einem Photo zu sehen. Sie haben sie gerade hinter sich gelassen, nach einer Schur, Bad u. Tierzt-Check, auf dem Weg in eine Auffangstation - auf dem Weg in ein anderes Leben, was sie jetzt erst einmal kennen lernen müssen. Sie sind lieb, ängstlich aber neugierig und interessiert am neuen Leben. Sie brauchen jetzt Menschen mit Erfahrung, viel Zeit, Liebe und Geduld.

Wer mehr wissen möchte, gebe gerne Auskunft !
Info u. Kontakt Ursel Kaiser -
email: ursel.ka@hotmail.com -
Handy Spanien : 0034 618 26 99 11 -

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ASTURIEN's - vergessene - HUNDE !......"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück