Anzeige-Nr. 831079
vom 11.10.2018
43 Besucher

Ares sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Huskymischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name; Ares
Rasse: Huskymischling
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2011
Größe/Gewicht: 63 cm, 30 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheiten: nein
Aufenthaltsort: Polen


Ares ist ein Huskymischling, der immer wieder aufgegriffen wurde und ins Tierheim kam.
Als das Maß überschritten war, wurde er den Besitzern nicht mehr ausgehändigt.
Ares ist sehr lieb zu Menschen, sowie zu seinen Artgenossen. Er teilt sich seinen Zwinger schon sehr lange mit Ajsza, ebenfalls ein Huskymischling, die beiden sind ein tolles Duo.
Ares ist nicht ganz so lauffreudig wie Ajsza und zum spielen muss man ihn schon animieren. Er ist schon etwas ruhiger. Auch wenn die beiden Hunde sich sehr mögen und sonst immer zusammen sind, werden wir sie auch einzeln vermitteln.
Die Wahrscheinlichkeit das wir beide Hunde zusammen vermittelt bekommen ist sehr gering und wir möchten nichts unversucht lassen. Wo sind die Huskyfans, es sind beides so tolle Hunde.
Ares könnte im November nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelle oder Endstelle findet.


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ares sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück