Anzeige-Nr. 831858
vom 13.10.2018
43 Besucher

kastrierter, lieber Milo in Bayern in de

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHelfe4Pfoten 
93326 Abensberg

Telefon: 09443-925725


Beschreibung
MILO, 2 Jahre jung. Augenscheinlich ist er ein Labrador, Kurzhaarcolliemischung, etwas Windhund kann auch dabei mitgemischt haben…
Kastriert, 50 cm, stubenrein, leinenführig. Er lebt seit einem Jahr in 91586 Lichtenau und sucht eine passende Familie mit Geduld und Verständnis.

Milo befindet sich in der Nähe von Nürnberg in Pflege, ein unkomplizierter Hund, der jedoch einen eingezäunten Garten braucht in Mindesthöhe von 1,50 m. Er wird mal ein Familienhund weil wenn er sich überwindet, findet er es eigentlich ganz toll bei den Menschen und sucht dann auch Kontakt. Er orientiert sich sehr an anderen Hunden weil er noch unsicher ist. Milo kann „Sitz“, wenn jemand kommt, dann freut er sich und wedelt sogar mit dem Schwanz und fordert zum Spielen auf und kuschelt sich an einen ran. Er braucht auf jeden Fall viel Auslauf und auch geistige Auslastung, er ist sehr intelligent. Ins Auto einzusteigen meistert er gut. Seine neue Familie sollte viel Zeit mitbringen und er sollte besser nur als Zweithund vermittelt werden da er sich sehr stark an Shelly orientiert. Zu Kindern kann er auch, diese sollten allerdings keine Kleinkinder mehr sein. Katzen mag er nicht.
Er läuft brav neben dem Kinderwagen her und auch neben den Pferden. Er könnte später mal ein Reitbegleithund werden.
Er braucht lange um anzukommen aber dann wird er mal ein sehr toller Hund werden!! Die neue Familie sollte außerdem Erfahrung mitbringen und eine Hundeschule mit ihm besuchen
Er ist verträglich mit Artgenossen, eben ein Hund aus dem Tierschutz.
Bitte um Verständnis dass wir nichts über die Vergangenheit des Hundes wissen können.

Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 300 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung und Entflohung.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"kastrierter, lieber Milo in Bayern in de"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück