Anzeige-Nr. 847328
vom 05.11.2018
62 Besucher

Schneeflocke Mimma wünscht sich Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 18. Juli 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: nein
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: Sardinien

Schneeflocken suchen ein Zuhause
Nachdem sich Neve und ihre Kinder Nina und Nino sowie Adoptivsohn Niko in der sardischen Pflegestelle eingelebt hatten und Neve auch aufhörte ihre Kinder zu säugen, sollte sie eigentlich kastriert werden. Tja, und dann stellte sich heraus, dass sie schon wieder trächtig war und dass auch schon ziemlich weit. Sie muss bereits trächtig gewesen sein, als sie in der Pflegestelle ankam. Neve war bei ihrer Ankunft klapperdürr und konnte ihre Kleinen kaum selbst versorgen. Daher bekam sie nur hochwertiges Futter, sodass die Pflegemama das wachsende Bäuchlein auf die gute Ernährung und das ruhige, stressfreie Leben bei ihr zurückführte. An eine erneute Trächtigkeit dachte sie nicht, denn bei ihr hat Neve nur im Haus gelebt und da gibt es keine unkastrierten Kater. Weder der Tierarzt, noch die Pflegemama mochten angesichts der schon fortgeschrittenen Trächtigkeit an eine Kastration und damit Tötung der Babys denken.

Und so brachte Neve dann am 18.07.2018 sechs Babys zur Welt. Aber die schlechten Verhältnisse, unter denen Neve ja in den ersten Wochen der Trächtigkeit hatte leben müssen, forderten ihren Tribut. Vier der Kleinen starben innerhalb weniger Tage nach der Geburt. Nur Mimma und Mimmo entwickelten sich prächtig und sind jetzt zwei entzückende Katzenkinder geworden, für die es derzeit nichts Schöneres gibt, als gemeinsam mit den anderen Katzenkindern, die in der Pflegestelle untergebracht sind, zu spielen und zu schmusen.

In Kürze sollen Mimmo und Mimma nach Deutschland reisen, um hier hoffentlich bald ihre eigenen Familien zu finden.

Möchten Sie der kleinen Schneeflocke ein Zuhause schenken und sie in Ihre Familie aufnehmen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht. Katzenkinder vermitteln wir nicht in Einzelhaltung.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schneeflocke Mimma wünscht sich Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück