Anzeige-Nr. 858254
vom 22.11.2018
133 Besucher

Wann findet Bubi sein Glück

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglueck-Schwaben e.V. 
71546 Aspach

Telefon: 0152/34340176


Beschreibung
update 22.11.2018

Wow... schaut mal was ich für ein hübscher Bub bin!!! Beim Fotoshooting war ich und richtig toll hab ich es gemacht!

Vielleicht verliebt sich jetzt jemand in mich und gibt mir die Chance auf ein tolles Hundeleben ...

Sollen wir uns mal beschnuppern???

update 08.2018
Bubi (alias Monfry) wurde aus der Vermittlung genommen und die Pflegestelle erhielt Unterstützung von einem Hundetrainer.

Heute, viele Wochen und Trainingseinheiten später, können wir sagen, dass Bubi auf dem Weg zu einem tollen Hund für Podencoliebhaber ist.

Er hat gelernt, dass es Menschen gibt, denen man vertrauen kann. Durch Impulskontrolltraining ist sein Stresslevel gesunken.

Er hat Freude am Training und gibt sich wirklich Mühe alles richtig zu machen. Na ja, zu mindest solange sein Jagdtrieb ihm nicht einen Strich durch die Rechnung macht.

Die Grundkommandos unter leichter Ablenkung beherrscht er ebenso wie das laufen an lockerer Leine.

Er ist eine wahre Wasserratte und der Pflegestelle vertraut er und zeigt sich schmusig. Auch hat er gelernt für kurze Zeit alleine zu bleiben.

Er sich Fremden gegenüber ein bisschen immer noch misstrauisch, aber wenn er sie dann kennt ...
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wann findet Bubi sein Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück