Anzeige-Nr. 877441
vom 25.12.2018
46 Besucher

Fuji sucht ein zu Hause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglück Grenzenlos e.V. 
53424 Remagen

Telefon: 02228-9690286


Beschreibung
Name: Fuji
Geboren: Februar 2018
Größe: ca. 50 cm
Geschlecht: männlich / kastriert
Aufenthaltsort: Tierheim Debrecen Ungarn



Hallo Zusammen,

ich bin der Fuji. Geboren wurde ich wahrscheinlich im Februar 2018 und bin ein freundlicher und aktiver Schäferhund-Mischling.

Aufgegriffen wurde ich in den Straßen Debrecens. In meinem Haar klebte sowas wie Kleber, keine Ahnung was es genau ist. Auf jeden Fall ist davon derzeit immer noch ein wenig in meinem Fall und wird sich beim nächsten Fellwechsel wahrscheinlich komplett lösen.

Ich bin ein sehr freundlicher Junge, verspielt, sportlich und immer in Bewegung. Die Menschen habe ich sehr lieb und genieße jede Streicheleinheit. Wenn ich dich ganz doll lieb hab dann gebe ich dir Küsschen  Neue Dinge lernen finde ich auch sehr spannend und kann ein aufmerksamer Schüler sein.

Mit meinen weiblichen Artgenossen verstehe ich sehr gut und lebe auch mit einer Hündin zusammen. Mit Rüden wurde ich noch nicht getestet.

An der Leine laufe ich gut und freue mich riesig über lange Spaziergänge. Leider sind die hier im Tierheim immer viel zu selten. Manchmal ziehe ich etwas an der Leine, dann merkt man wie stark ich bin.

Nun wünsche ich mir nur noch ein Zuhause wo ich für immer Leben darf. Suchst du einen sportlichen Wegbegleiter und möchtest mir zeigen wie schön die Welt ist? Ich freue mich auf deine Nachricht! Melde dich bitte!

*****

PS: Ich werden geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 350,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei euch Zuhause ein!
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fuji sucht ein zu Hause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück