Anzeige-Nr. 881578
vom 31.12.2018
144 Besucher

Jack sucht sein zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Das ist unser bildschöner aber sehr ängstlicher Jack.Jack wurde vor 2 Jahren aus der Tötungsstation gerettet und seit dem wartet er auf einen lieben Menschen mit Herz und Geduld, der ihm eine Chance gibt ......

Jack ist ca 2013 geboren und ca 50 cm groß. Wenn man seinen Zwinger betritt verfällt er sofort in Panik und möchte nur noch wegrennen. Er ist dennoch eigentlich sehr lieb und hat niemals Aggressionen gezeigt, auch nicht als er eingefangen werden musste, um einen tierärztlichen Check up zu bekommen . Jack ist bereits getestet und gesund . Kastriert ist er ebenfalls . Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut und ein souveräner Zweithund wäre wünschenswert. Da Jack wirklich sehr ängstlich und panisch reagiert, sollten keine Kinder im Haushalt leben.
Für Jack wünschen wir uns einen ruhigen Haushalt mit Leuten die hundeerfahren sind . Er benötigt viel Geduld , Liebe und Ruhe, aber auch eine souveräne Führung, damit er an alle wichtigen Alltagssituationen Schritt für Schritt herangeführt wird.
Steckbrief
Name: Jack
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: ca. 2013 geboren
Größe: ca. 50cm
Charakter: ängstlich, sehr lieb, verträglich
Shelter: Darius

Jack ist ausreisefertig und könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.
Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose .

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jack sucht sein zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück