Anzeige-Nr. 887589
vom 10.01.2019
168 Besucher

Opi Buddy sucht zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Buddy <3

Buddy musste in seinem bisherigen Leben schon sehr viel durch machen. Er war früher als Streuner in Rumänien unterwegs, als er dort von den Hundefängern eingefangen wurde, brachten sie ihn zum sterben in die Tötung. Doch in letzter Sekunde wurde er von einer vermeintlichen ´´Retterin´´ dort rausgeholt. Er kam in das schreckliche Shelter mit einer Plastikhaube als Dach, ohne jegliche tierärztliche Versorgung, sich selbst überlassen. Nach langer Zeit konnte er dort raus befreit werden und befindet sich nun endlich im sicheren Shelter. Sein Schicksal meinte es aber trotzdem nicht gut mit ihn, er hatte Herzwürme, die er nun endlich bekämpfen konnte! Jetzt ist er bereit für eine Familie. Buddy hat den glauben in guten Menschen nicht verloren! Er ist ein zauberhafter Schmusebär, der trotz seiner ganzen schlechten Erfahrungen einfach nur lieb und freundlich ist. Er freut sich über jede Aufmerksamkeit die man ihm schenkt. Buddy ist zudem sehr verträglich mit seinen Artgenossen, nur sein Futter möchte er nicht teilen, dies ist nach seinem harten Leben nachvollziehbar. Hier wartet ein prima Familienhund, auf eine liebende Familie! Wir möchten ihn gerne noch einige schöne Jahre als Haushund ermöglichen. Sein Kampf soll nicht umsonst gewesen sein. Bitte helft uns dabei eine Familie zu finden die ein Platz im Herzen frei hat für diesen tollen Kerl! Teilt ihn bitte fleißig.

PS: Es wurde ein kleiner Knoten entdeckt, es wird noch vor Ort abgeklärt und entfernt.



Steckbrief
Name: Buddy
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: ca. 2007 geboren
Größe: ca. 60cm
Charakter: verschmust, lieb, freundlich, verträglich
Shelter: Bruno

Buddy ist ausreisebereit und könnte schon auf den nächsten Transport springen!

Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Babesiose.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Opi Buddy sucht zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück