Anzeige-Nr. 902249
vom 31.01.2019
140 Besucher

PINO - sportliches Kraftpaket

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Franz.Bully-Holl.Schäfer-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz Castrop-Rauxel e.V. 
44577 Castrop-Rauxel

Telefon: 0173-2579569


Beschreibung
Pino ist nach längerer Vermittlung leider zurück bei uns und sucht agile, sportliche Leute, idealerweise mit hoooch eingezäuntem Garten, denn er kann springen wie ein Flummi!

Doch er verblüfft auch mit anderen großartigen Fähigkeiten: Der intelligente und pfiffige Pino beherrscht diverse Grundkommandos und hat einen Heidenspaß an Trainingssituationen. Er MUSS daher im neuen Zuhause wirklich regelmäßiges, gern sportliches Hundetraining wie Agility, Obedience, Nasenarbeit oder andere spannende Freizeitaktivitäten geboten bekommen. Bloßes Spazierengehen unterfordert ihn maßlos, Pino braucht definitiv vor allem Gehirnjogging.

Seine spezielle Leidenschaft sind fremde Jogger und Radfahrer, welche er enthusiastisch verfolgt, allerdings nicht, um sie zu umarmen. Hier gibt es, bis er sich das ausreden lässt, schon ordentlich Trainingsbedarf für seine zukünftigen Oberbefehlshaber. Auch sonst benötigt das kleine Kraftpaket eine klare liebevoll-hierarchische Struktur, die ihm Sicherheit und unerschütterliche Stabilität vermittelt.

Welche Rassen genau an seiner Gestaltung beteiligt waren, weiß man nicht sicher, wahrscheinlich Französische Bulldogge, vielleicht etwas Holländischer Schäferhund, und augenscheinlich vor allem Fledermaus...
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PINO - sportliches Kraftpaket"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück