Anzeige-Nr. 904180
vom 03.02.2019
162 Besucher

Anais verliert unverschuldet ihr Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Anais kam als winziger Welpe zusammen mit ihren Geschwistern zu uns ins Tierheim. Sie kamen in eine Pflegestelle, weil das Tierheim – so klein wie sie waren – nicht der ideale Ort zur Unterbringung war. Zum Glück fanden die Babys alle schnell ein Zuhause und Anais wurde zusammen mit ihrem Bruder Darwin von der gleichen Familie adoptiert. Deshalb haben beide auch bereits einen Mikrochip. Leider war das Glück der Zwei nur von kurzer Dauer und die Geschwister verlieren demnächst ihr Zuhause, was allerdings nichts mit Anais und Darwin zu tun hat. Die familiäre Situation der Adoptivfamilie hat sich drastisch geändert. Damit den beiden Hunden letztendlich der Umzug ins Tierheim erspart bleibt, nachdem sie so lange in einem warmen Zuhause leben konnten, suchen wir nun mit Hochdruck ein schönes Plätzchen für Anais und Darwin, gerne gemeinsam, aber natürlich auch getrennt. Haben Sie Interesse an Anais? Wenn ja, dann zögern Sie bitte nicht, sich zu melden, damit wir die hübsche Hündin auf ihre Reise ins Glück vorbereiten können. Alles Gute, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 17.5.2017
Grösse: 48 cm Schulterhöhe
Länge: 70 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Anais verdient eine zweite Chance, denn sie ist eine sehr liebe Hündin. Sie ist verschmust, gesellig und verspielt. Im Haus benimmt sie sich genial und sie versteht sich gut mit Menschen, anderen Hunden und auch mit Katzen.

( Modepran )

Möchten Sie Anais bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?
Sie kann aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht nach Deutschland vermittelt werden, eine Adoption in die Schweiz oder nach Österreich ist jedoch erlaubt.
Anais könnte nach erfolgter positiver Vorkontrolle gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich ausreisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Anais verliert unverschuldet ihr Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück