Anzeige-Nr. 912605
vom 16.02.2019
302 Besucher

Laura - an Dornenbusch verletzt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Semi-Langhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Einem Tierfreund wuchs seine Hilfsbereitschaft regelrecht über den Kopf, als die 5 wildlebenden Kätzinnen, die er regelmäßig in seinem Garten mit Futter versorgte, allesamt für einen wahren Babyboom sorgten. Nicht weniger als 25 Kitten erblickten das Licht der Welt und so wandte er sich hilfesuchend an unsere Tierschutzkollegen in Madrid.

Zunächst wurden die erwachsenen Katzen kastriert und nach und nach konnten die kleinen Kätzchen in die Vermittlung aufgenommen werden. Eines von ihnen ist die kleine Laura (geb. ca. 08/2018), die mit einer großen Wunde am Bauch in die Obhut der Tierschützer kam. Offensichtlich hatte die kleine Maus unliebsame Bekanntschaft mit einem Dornenbusch gemacht. Die Wunde hatte sich stark entzündet und infiziert, da der Dorn noch feststeckte. Nach einem langwierigen Behandlungsprozess ist die Wunde jetzt aber endlich verheilt, so dass Laura nun startklar für ein neues Zuhause ist.

Laura ist ein kleiner Sonnenschein, der die Herzen ihrer Pflegestelle im Sturm erobert hat. Völlig unkompliziert hat sie sich in die dort lebende Katzengruppe integriert und sogar mit dem Hund Freundschaft geschlossen. Zu Menschen ist sie extrem freundlich und aufgeschlossen. Laura liebt Kuschelstunden auf dem Schoß und krabbelt nachts auch gerne ins Bett. Wer würde wohl nicht ihren schnurrenden Aufforderungen zum Liebkosen nachkommen?

Wie alle jungen Kätzchen ist sie neugierig und an allem interessiert. Und so spielt und tobt sie mit ihren Katzenkollegen und ist immer gut gelaunt zu neuen Abenteuern bereit.

Mit Laura holt man sich einen echten Volltreffer ins Haus, denn sie bringt alle positiven Eigenschaften mit, die man sich bei einem Samtpfötchen nur wünschen kann. So könnten auch Kinder oder Katzenanfänger ihre ersten positiven Erfahrungen mit der Katzenhaltung machen. An Bedingungen an ihr neues Zuhause stellt Laura nur viele Streicheleinheiten und eine/n Katzenfreund/in zum Spielen. Ansonsten ist sie offen und bereit für ein neues und aufregendes Leben.

Auch ein katzenerfahrener Hund wäre für sie kein Problem.

Laura wird in Wohnungshaltung vermittelt. Unser entzückender Schatz gibt sich mit einer Nase voll Frischluft an einem abgenetzten Fenster zufrieden. Ein gesicherter Balkon, um ihr Plüschpelzchen in der Sonne zu wärmen wäre natürlich paradiesisch.

Laura ist einmal geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Unsere Schmuse-Fluse freut sich schon! Vielleicht auf Sie?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Lauras Unterbringung und Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Laura - an Dornenbusch verletzt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück