Anzeige-Nr. 916128
vom 22.02.2019
193 Besucher

agile Valerie verzweifelt im Tierheim

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Labrador - Podenco (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Valerie
Rasse: Labrador Podenco Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: ca.2016
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: ja, älter und erfahren mit Hunden
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aufenthaltsort: La Linea/Spanien

Valerie wurde Anfang 2017 von der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Sie ist eine sehr agile und überaus freundliche Hündin, die im Tierheim am Bewegungsmangel und Langeweile fast verzweifelt. Zwei Jahre schon sieht sie Hunde kommen und gehen und niemand versteht warum sie immer wieder übersehen wird bei der Vergabe der Glückstickets. Sie ist verträglich mit Rüden, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie, allerdings kann sie Katzen gar nicht leiden, die sollten in ihrem neuen Zuhause nicht leben. Valeri ist eine kluge aber noch sehr unerfahrene Hündin, der Besuch einer Hundeschule wird der lern freudigen Valerie bestimmt eine Menge Spaß bringen.
Wenn Sie noch Fragen zu unserer Valerie haben, wenden Sie sich gerne an:
Kontakt
Ansprechpartner: Martina Henning
Telefon: 0176-61 89 90 71
Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"agile Valerie verzweifelt im Tierheim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück