Anzeige-Nr. 918625
vom 26.02.2019
139 Besucher

Das Gringo´le:lustig, agil im Miniformat

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Yorkshire Terrier (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCarlos und Co. 
26349 Jade

Telefon: 0160 93278421


Beschreibung
Gringo
Geboren: ca. 3.2016
Größe: ca. 26 cm
Rüde, Yorkiemix, kastriert, geimpft, gechipt, negativ auf MMK getestet
Auslagenerstattung: 350 Euro inkl. Transport nach D von Spanien und Sicherheitsgeschirr


Rezept für einen Gringo
1000g Lebensfreude
500g Charme
500g Fröhlichkeit
1000g Schalk (für den Nacken)

Alle Zutaten bei einem ausgibigen Spziergang ordentlich durch die Gegend hopsen, fertig ist das sportliche Yorkie-Mix-Powerpack im handlichen Miniformat.

Gringo ist ein entzückender, agiler kleiner Kerl. Er verträgt sich prima mit seinen Artgenossen, begegnet deutlich größeren Hunden unerschrocken und findet alle kleinen Hömel absolut fantastisch. Am liebsten hat er die, die auch so gerne spielen und flitzen wie er.

Wenn mal eine Miesepetra nicht spielen mag, oder ein Fiesling ihm eine Absage, erteilt hüpft Gringo unbeeindruckt seines Weges und bietet dem nächsten Hund kurzerpfote seine Freundschaft an. Das Konzept funktioniert super, Gringo hat nie ernsthaft Ärger und immer einen Spielfreund.

Hat Gringo genug getobt und viele neue Freunde von seinen Qualitäten überzeugt, widemet er sich gerne ganz den Menschen. Auf den Arm, streicheln, kuscheln, auf dem Sofa lümmeln, Mamas Junge sein, Bällchen spielen das kann Gringo auch alles schon total super.

An wirklicher Erziehung fehlt es ihm hier und da noch etwas. Gringo hat bisher bei den Menschen im Haus gelebt, war sich aber in weiten Teilen des Tages selbst überlassen. Gringo ist frei von Ängsten und Scheu, er hat gelernt, dass man keine übermäßige Rücksicht auf ihn nimmt und er selbst auf sich aufpassen muß.

Gringo wird sich im neuen Zuhause schnell orientieren können und wohlfühlen. Die Erfahrung zeigt, dass Hunde mit Vorgeschichten à la Gringo, um tiefes Vertrauen in ihre neue Familie zu fassen, eine gewisse Zeit benötigen. Oberflächlich sind sie sehr schnell angekommen, wirken gelassen und sind erfrischend albern. Feinheiten, wie z.B. Krallen schneiden lassen sie sich aber erst mit wachsender Bindung gerne gefallen.

Gringos Videos:
https://youtu.be/h8HrbpncGrYhttps://youtu.be/CkpgHmkeUwM

Wir wünschen uns für den putzigen, fröhlichen Mini-Gringo ganz fix ein tolles, neues Zuhause.
Gringo möchte gerne durch den Wald fegen, über Wiesen brezeln, Hundefreunde treffen, vielleicht sogar eine Hundeschule besuchen und natürlich ganz viel kuscheln.
Gringo wird auf Grund seiner geringen Größe nicht in einen Haushalt vermittelt, in dem dauerhaft kleine Kinder leben. Seine aktiven neuen Menschen würde er aber durchaus gerne mit einem bereits vorhandenen Hund teilen.


Gringo reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Er hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und seinen Impfpass im Gepäck.

Gringo wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung vermittelt.

Möchten Sie Gringo kennen lernen? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und super wäre es auch wenn Sie schon ein wenig von dem preisgeben, was Gringo bei Ihnen erwartet.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Das Gringo´le:lustig, agil im Miniformat"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück