Anzeige-Nr. 919273
vom 28.02.2019
225 Besucher

FIRA UNSER VERLASSENES HUNDEMÄDCHEN

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

MIX (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0176 7039 5546


Beschreibung
Die kleine Zaubermaus mit dem weißen Söckchen ist unsere Fira. Noch sehr jung und schon abgeschoben in eine Tötung. Geboren wurde die kleine Dame am 04.04.2018 und hatte das Glück, mit 8 Wochen adoptiert zu werden. Doch kaum waren zwei weitere Monate vergangen, landete sie schon wieder im Zwinger. Die Familie wollte lieber in die Ferien fahren und haben sich wohl keine Gedanken gemacht, wohin mit dem Hund. Naja, in so einer Tötung kann man den überflüssigen Vierbeiner rasch loswerden. Das ist aber nun wirklich der letzte Ort, wo ein Welpe aufwachsen sollte und Teresa hat sie zu sich genommen.

Aber auch in unserem privaten Tierheim soll die Kleine nicht aufwachsen. Viel schöner wäre eine eigene Familie. Menschen, die bereit sind, sich vor dem Urlaub zu überlegen, wohin mit dem Hund oder den Urlaub gleich mit Hund verbringen. Menschen, die genug Zeit haben, einen jungen Hund zu erziehen, Geduld aufbringen und nicht zu arg schimpfen, wenn mal was angeknabbert wird. Bekommen werden diese Menschen einen lieben Schatz mit ganz weichem Fell und sehr liebevollem Blick.

Im Februar 2019 ist unsere Fira schon gut 50 cm groß und wiegt 20 Wir schätzen dass sie jetzt bald ausgewachsen ist. Sie ist eine bildschöne mittelgroße Hundedame. Jetzt sucht sie Liebhaber großer, schwarzer Hunde, die ihr ein eigenes Körbchen, Spielzeug und vielleicht auch eine Leckerei spendieren. Das mag sie sehr und sie wird es sicher auch genießen, wenn man ihr weiches Haar krault.

Schnell ran an den Hörer oder die Tastatur, wenn die Hübsche zu ihrer Familie passt. Wir erledigen alle Formalitäten für die Reise und buchen einen Flug für Fira.

Sie kommt kastriert, gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Fira wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 7039 5546
Email: gabi@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIRA UNSER VERLASSENES HUNDEMÄDCHEN"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück