Anzeige-Nr. 921149
vom 02.03.2019
309 Besucher

WINZLING WENDY KÖNNTE IMMER SCHMUSEN

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

MIX (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0152 0874 0235


Beschreibung
Wendy ist eine kleine strubbelige Dame, die am liebsten den ganzen Tag kuscheln würde. Sie stammt aus einer Wohnanlage, wo sie eines Tages auftauchte. Dort gab es einige freundliche Menschen, die ihr wenigstens etwas Futter gaben und sie schließlich zu Teresa brachten.

Teresa sagte, daß Wendy leise weinte als sie bei ihr ankam. Wenn sie doch erzählen könnte, was sie erlebt hat. Sie geht an der Leine und hatte sicher mal ein Zuhause. Menschliche Nähe sucht sie immer. Für diese Hunde ist es besonders schwierig, denn sie vermissen die Zuwendung und Nähe ihrer Menschen. Das kann Teresa einfach zeitlich nicht leisten und so kommen die Schmusestunden fast immer zu kurz.

Das kleine Mädel ist wahrscheinlich im Januar 2016 geboren, wiegt 7 Kilo und ist nur 32 cm groß. Wendy ist nun auf der Suche nach einer neuen Familie, die sich bis an ihr Lebensende um sie kümmern und sie nicht ihrem Schicksal überlassen.

Sie kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Wendy wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0152 0874 0235
Email: heike@tino-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab März 2019 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Lisbon nach Frankfurt
von Lisbon nach Düsseldorf
von Lisbon nach Köln-Bonn
von Lisbon nach Frankfurt
von Lisbon nach Düsseldorf
von Lisbon nach Köln-Bonn
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"WINZLING WENDY KÖNNTE IMMER SCHMUSEN"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück