Anzeige-Nr. 921453
vom 03.03.2019
54 Besucher

Freundlicher Maco sucht seinen Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzUngarnhundehilfe e.V.i.G. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0151 / 12781983


Beschreibung
Name: Maco
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.12.2017
Rasse: Deutscher Schäferhund
Farbe: sable
Geburtsdatum: ca. 12.2012
Größe: 65-70cm
Kastriert: ja

Maco gelangte in unser Partnertierheim, nachdem sein Besitzer verstorben war. Für Maco brach eine Welt zusammen, denn mit seinem Herrchen verstand er sich blind. Er leidet darunter, keine konstante Bezugsperson mehr in seinem Leben zu haben. Und dass der Schäferhund es gut bei seinem Herrchen hatte, merkt man ihm deutlich an! Maco ist ein ausgeglichener Hund, der Menschen gegenüber sehr freundlich auftritt. An der Leine läuft er ausgezeichnet, das wurde ihm schon beigebracht. Wie ein typischer Schäferhund erwartet Maco gerne die Signale seiner Menschen und versucht diese so gut wie nur irgend möglich umzusetzen. Er lässt sich gut führen und achtet sehr aufmerksam auf seinen Menschen.
Maco ist in einem schönen Alter. Er ist ein ruhiger Hund, der dennoch viel Energie hat und gerne aktiv ist! Unter seinen Artgenossen ist Maco eher der einsame Wolf, der sich durchaus behaupten kann und sich nichts gefallen lässt. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht verträglich wäre!

Möchten Sie mit Maco einen besten Freund an ihrer Seite haben? Dann melden Sie sich bei uns!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Freundlicher Maco sucht seinen Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück