Anzeige-Nr. 923710
vom 06.03.2019
113 Besucher

BUDHA

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mixrüde ca. 34 cm klein (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDenia Dogs e.V. 
23936 Grevesmühlen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
BUDHA

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag Geb.ca. 13.10.2016
Schulterhöhe: Größe ca. 34 cm, 6 kg
Mittelmeertest: Negativ getestet
Herkunft: Cieza/Spanien
Kastriert: Ja
Katzenverträglich: Nicht bekannt
Hundeverträglich: Ja
Zu Kindern: Ja
In 3 Worten Schüchtern, lieb, verträglich
Schutzgebühr: 360,00 €
Aufenthaltsort: Cieza/Spanien
Sucht seit dem: 03.01.19
Erstkontakt bitte unter email: info@denia-dogs.de


Budha wird vom eingetragenen Tierschutzverein www.denia-dogs.de vermittelt.

Hallo liebe Familien,
ich bin der Buhda, ein niedlicher kleiner Spatz, der unbedingt ein Zuhause in Deutschland braucht. Mein bisheriger Besitzer konnte mich nicht richtig versorgen und so hoffe ich im Tierheim auf meine große Chance.
Ich bin ein schüchterner Hundebub, der sich aber auch anhänglich und anschmiegsam zeigt. Sobald ich Dir vertraue kuschele ich mich auf Deinem Ärmchen ein und genieße die Nähe. Ich bin immer freundlich und sehr liebenswert, ein ganz lieber kleiner Kerl. Mit den anderen Hunden hier lebe ich ohne Probleme zusammen und zeige mich sehr verträglich.
Ich würde mich in einem eher ruhigen Zuhause wohl fühlen, bei Menschen die mir die Zeit geben anzukommen. Mit Euch gemeinsam möchte ich die Welt entdecken und ganz viel lernen.
Wenn Ihr so einen kleinen Schatz sucht, dann meldet Euch gaaaanz schnell. Euer Budha
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BUDHA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück