Anzeige-Nr. 923810
vom 06.03.2019
64 Besucher

Leo

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0159-04129461


Beschreibung
Zusammen mit vier weiteren kleinen Kameraden lebte der süße Leo bei einem alleinstehenden Herrn und war ein richtiges Familienmitglied. Als der Mann plötzlich verstarb, änderte sich sein Leben radikal.

Leo landete bei einem Schäfer. Er wurde mit einem Seil an einen Baum gebunden, bekam viel zu wenig zu fressen und wurde miserabel behandelt. Dass er den Winter überlebte, ist wirklich eine Überraschung. Lange 6 Monate versuchte Chiara die fünf Mischlinge zu befreien. Immerhin dreien könnte sie noch rechtzeitig helfen.

Leo ist Menschen gegenüber offen und verschmust. Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht. Der Dreijährige lebte bisher hauptsächlich mit Rüden zusammen, Hündinnen findet er aber mindestens genauso gut.

Für Leo suchen wir liebevolle Menschen, die den putzigen Buben wieder als den kleinen Prinzen behandeln, der er ist. Leo spielt und schmust gerne, Spaziergänge findet er prima. Gern kann er zu einem Zweithund vermittelt werden, aber auch als Einzelhund wird Leo glücklich sein. Hauptsache seine Menschen lieben ihn und beteiligen ihn aktiv an ihrem Leben.

Leo ist gechipt und geimpft. Seinen EU-Pass und die Impfpapiere hat der zuversichtliche Mischling griffbereit.

Sie möchten Leo helfen? Ihn adoptieren oder auf Pflege nehmen? Nix wie ran ans Telefon. Unser Pensionshund wartet auf Sie!


Kontakt
Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de

0159-04129461
ab 18 Uhr
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück